Audiosystem

Die Audiosystem-Produktreihe in S80, S60, S60 R, V70, V70 R und XC70 besteht aus drei Systemniveaus:

Premium Sound System

- High Performance Sound System

- Performance Sound System

Das höchste Niveau, Premium Sound, bietet eine erstklassige Klangwiedergabe. Das System besteht aus einem Radio mit integriertem CD-Wechsler und einem „Dolby Pro Logic"1-Prozessor, und steuert einen kraftvollen 300-Watt-Verstärker, welcher seinerseits 11 (V70, V70 R, XC70), 13 (S60, S60 R) oder 9 (S80) Lautsprecher antreibt.

Das mittlere Niveau, High Performance Sound, bietet eine kraftvolle Klangwiedergabe. Das System besteht aus einem Radio mit CD-Spieler oder CD-Wechsler, und steuert einen kraftvollen 200-Watt-Verstärker, welcher seinerseits 8 Lautsprecher im S80, S60, S60 R, V70, V70 R sowie im XC70 antreibt.

Das niedrigste Niveau, Performance Sound, bietet eine gute Klangwiedergabe. Das System besteht aus einem Radio mit CD-Spieler oder Kassettenspieler, das bis zu 8 Lautsprecher antreibt.

Um die Klangwiedergabe im Bassregister im V70, V70 R und im XC70 weiter zu verbessern, bietet Volvo einen Subwoofer an. Der Subwoofer bietet höhere Dynamik und sorgt für einen kraftvollen und tiefen Bass, der das Klangerlebnis erheblich verbessert. Der Subwoofer wird unter dem Boden im Laderaum eingebaut. Für den Einbau des Subwoofers muss das Fahrzeug ab Werk entweder mit Premium Sound oder High Performance Sound ausgestattet sein.

AUX. Analogeingang ist erhältlich für HU-850 und HU-650 nach w0648. AUX ermöglicht den Anschluss eines tragbaren Musikspielers an die Stereoanlage des Fahrzeugs, jedoch kann dann nur die Lautstärke geregelt werden.

Die Stereoanlage kann mit den folgenden Funktionen ergänzt werden:

- Fernbedienung

- Externer 10-fach-CD-Wechsler.

- Externe Digital Jukebox, ein Festplattenspieler, der u. a. MP3-, WMA-Format abspielen kann.

-iPod®-Adapter

- Externer Sirius-Satellitenradioempfänger (nur USA ab Modelljahr 2005).

Das Audiosystem im S80, S60, S60 R, V70, V70 R und im XC70 ist über einen Datenbus (CAN) an die elektrische Anlage angeschlossen. Einige Funktionen werden über den Datenbus gesteuert:

  • - Stummstellen des Telefons

  • - Symbol-Beleuchtung

  • - Anzeigenleuchte

  • Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke

  • Bedienelemente am Lenkrad

  • Länderkonfiguration

  • System-/Fahrzeugkonfiguration (z. B. Einbau eines CD-Wechslers oder Verstärkers)

  • Diagnose

  1. Dolby ProLogic ist ein eingetragenes Warenzeichen der Dolby Laboratories.
Zuletzt aktualisiert: 4/24/2019