2020 L.H.D

Lastenträger, Flügelprofil für Dachreling

Lastenträger, Flügelprofil für Dachreling
Einen Händler finden

Op.-Nr.: 89141

Ein Lastenträger von hoher Qualität für den zuverlässigen und sicheren Transport von Lasten auf dem Dach.

Das aerodynamisch geformte Flügelprofil wurde optimiert, um einen möglichst niedrigen Luftwiderstand und geringe Windgeräusche zu erzielen, was den Komfort während der Fahrt erhöht.

Mit dem Lastenträger lassen sich Volvos Dachboxen, Fahrradträger und Träger für Sportausrüstung schnell und mühelos montieren.

Mit Hilfe des integrierten Drehmomentschlüssels lässt er sich leicht korrekt festspannen und sorgt so für mehr Sicherheit und Schutz.

Er ist einfach zu montieren und abzumontieren.

Art.- Nr.
32347410

Empfohlenes Zubehör:

Schlosssatz kann installiert werden und ermöglicht die Verwendung desselben Schlüssels für Lastenträger und Dachlastzubehör.

Fakten und Vorteile

  • Stilvolles Volvo-Design.

  • Aerodynamisches Flügelprofil mit T-Nut.

  • Der Lastenträger besteht zu 30 % aus recyceltem Material.

  • Sämtliches Zubehör für Lastenträger passt für:

    - Skiträger/Snowboardträger

    - Fahrradträger

    - Dachboxen

    - Kanu-/Kajakträger

  • Bestimmtes Lastenträgerzubehör muss speziell für das T-Profil angepasst werden.

  • Volvo-Kennzeichnung.

  • Streng getestet im Labor und auf der Teststrecke.

  • Ergonomische Einstellung mit integriertem Drehmomentschlüssel und Schloss.

  • Schloss enthalten (mitsamt vier Schlüsseln).

  • Getestet durch "City Crash".1

Technische Daten

Material:

Aluminium, Stahl und Gummi mit Schutzhülle aus schlagfestem Kunststoff.

Farbe:

Schwarz mit Aluminiumprofil

Gewicht des Zubehörteils:

5,6 kg

Lastenbreite:

980 mm

Maximale Dachlast beim Fahren:

75 kg (einschl. Gewicht des Lastenträgers)

Maximale statische Dachlast (z. B. Dachzelt):

300 kg

Foto:

VCC10555

Hinweis!

Mit montiertem Lastenträger liegt die Höhe 10 cm über der Dachreling. Weitere Abmessungen finden Sie in der Bedienungsanleitung des Autos.

  1. Der City-Crash-Test nach ISO 11154-5 / DIN 75302: 2006-05 simuliert einen Aufprall im Stadtverkehr mit einer maximalen Dachlast von 100 kg.
Zuletzt aktualisiert: 2/22/2024