Installationsanweisung

Installation instructions, accessories
Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden
XC60 2019
XC60 (18-) 2019

Anweisung Nr.VersionArt.- Nr.Click to download PDF-version of this Installation Instruction
314706141.132204014, 32204780, 32204779
Lenkrad Leder beheizt




 

Spezialwerkzeug

 

999 5919 Abzieher (Dicht.-Kegelr.,Nockenkurbelw.)B200-6304

Werkzeugnummer:999 5919

Werkzeugbeschreibung:Abzieher (Dicht.-Kegelr.,Nockenkurbelw.)B200-6304

Werkzeugtafeln:46

 

981 4089 Antistatisches Band

Werkzeugnummer:981 4089

Werkzeugbeschreibung:Antistatisches Band

Werkzeugtafeln:39

 

981 4199 Drehmomentschlüssel

Werkzeugnummer:981 4199

Werkzeugbeschreibung:Drehmomentschlüssel

Werkzeugtafeln:08


Ausrüstung
IMG-345497
IMG-239664

IMG-433181


 
 

Informationen

1
 

  • Vor Beginn der Montage ist die gesamte Anweisung durchzulesen.

  • Anmerkungen und Warnhinweise dienen Ihrer Sicherheit und einer Minimierung der Gefahr, dass Teile bei der Montage beschädigt werden.

  • Vor Beginn der Montage ist sicherzustellen, dass alle in der Anweisung angegebenen Werkzeuge griffbereit sind.

  • Einige Schritte der Anweisung werden ausschließlich durch Abbildungen beschrieben. Komplexere Schritte werden von einem Text begleitet.

  • Bei eventuellen Problemen mit der Anweisung oder dem Zubehör bitte an den ortsansässigen Volvohändler wenden.

 

Symbolische Farben

2
IMG-363036
 

Hinweis!
Die Farbkarte zeigt (als Farbausdruck und in der elektronischen Version) die Bedeutung der verschiedenen Farben, die für die Abbildungen der Methodenschritte eingesetzt werden.

  1. wird für hervorgehobene Teil verwendet. Mit diesen Teilen muss etwas ausgeführt werden.

  2. Werden als zusätzliche Farben verwendet, wenn weitere Teile abgebildet oder unterschieden werden müssen.

  3. Wird für Befestigungselemente verwendet, die abmontiert bzw. montiert werden sollen. Es kann sich um Schrauben, Clips, Steckverbinder etc. handeln.

  4. wird verwendet, wenn ein Teil nicht komplett vom Fahrzeug entfernt wird, sondern beiseite gehängt wird.

  5. wird für Standardwerkzeug und Spezialwerkzeug verwendet.

  6. wird als Hintergrundfarbe für Fahrzeugteile verwendet.

 

Entfernen

3
IMG-426132
 

Die Zündung einschalten.

4
IMG-400002
 

Das Minuskabel der Batterie abklemmen.

5
IMG-395203
 
6
IMG-433590
 

Die Verriegelung lösen.

Verwenden:: Stromprüfer

Verwenden:: Ausbauwerkzeug

7
IMG-395232
 
8
IMG-433586
 

Die Verriegelung lösen.

Verwenden:: Stromprüfer

Verwenden:: Ausbauwerkzeug

Das Lenkrad in die Neutralstellung drehen.

9
IMG-433236
 
10
IMG-433646
 
11
IMG-433670
 

Den Haken lösen.

12
IMG-433673
 

Die Verriegelungen lösen.

13
IMG-395260
 

Die Verkleidung abnehmen.

14
IMG-433450
 

Die Schrauben entfernen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

15
IMG-395203
 
16
IMG-433205
 
17
IMG-433212
 
18
IMG-433220
 

Die Verriegelung lösen.

19
IMG-395232
 
20
IMG-433221
 
21
IMG-433222
 

Die Verriegelung lösen.

Das Lenkrad in die Neutralstellung drehen.

22
IMG-433452
 

Markierte(s) Teil(e) lösen.

23
IMG-433490
 

Achtung!
Bei vorübergehender Aufbewahrung muss das pyrotechnische Bauteil in einer Weise aufbewahrt werden, dass der aktive Teil (der Airbag oder ein entsprechendes Bauteil) stets nach oben zeigt.

Die Verriegelung des Steckverbinders lösen.

Verwenden:: Stromprüfer

Den Steckverbinder lösen.

24
IMG-395470
 

Den Steckverbinder lösen.

25
IMG-433226
 

Die Schraube entfernen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

26
IMG-433271
 

Die Schrauben entfernen.

27
IMG-433240
 

Hinweis!
Die Abbildung zeigt die Rückseite des Teils vor dem Ausbau.

Die Steckverbinder lösen.

Die Clips des Kabelbaums lösen.

28
IMG-433426
 
  1. Das Teil leicht schräg halten.

  2. Den Haken lösen.

  3. Das gekennzeichnete Teil entfernen.


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9995919, Abzieher (Dicht.-Kegelr.,Nockenkurbelw.)B200-6304

 

Montage von Zubehör

29
IMG-433229
 


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9814089, Antistatisches Band

30
IMG-433430
 

Vorsicht!
Besondere Vorsicht ist erforderlich beim Umgang mit dem Bauteil.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

31
IMG-433240
 

Abgenommene Teile in umgekehrter Reihenfolge anbringen.

32
IMG-433271
 

Die Schrauben einsetzen.


Anzugsdrehmoment: Lenkradmodul, an Lenksäule , 2.8 Nm


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9814199, Drehmomentschlüssel

 

Anbringen

33
IMG-433671
 

Markiertes Teil einbauen.

34
IMG-433665
 

Markiertes Teil einbauen.

Die Schrauben wieder anbringen.

35
IMG-433661
 

Markiertes Teil einbauen.

 

Entfernen

36
IMG-433385
 

Hinweis!
Die Abbildung zeigt die Rückseite des Teils vor dem Ausbau.

37
IMG-433455
 

Verwenden:: Ausbauwerkzeug

Auf der anderen Seite wiederholen.

38
IMG-433456
 

Verwenden:: Ausbauwerkzeug

Auf der anderen Seite wiederholen.

39
IMG-433480
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

40
IMG-433735
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Auf der anderen Seite wiederholen.

 

Montage von Zubehör

41
IMG-433690
 

Auf der anderen Seite wiederholen.

42
IMG-433697
 

Hinweis!
Kraftaufwand mäßigen.

43
IMG-395820
 

Hinweis!
Das Kabel in die Nut drücken, um es zu befestigen.

Den Kabelbaum gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

44
IMG-395825
 

Hinweis!
Das Kabel in die Nut drücken, um es zu befestigen.

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

45
IMG-433425
 

Markiertes Teil einbauen.

Die Schraube anbringen.


Anzugsdrehmoment: Lenkrad an Lenksäule (Zentrumschraube) , 60 Nm

46
IMG-395968
 

Die Steckverbinder anschließen.

47
IMG-433491
 

Den Steckverbinder anschließen.

48
IMG-396040
 

Achtung!
Sichern sie die korrekte Einrastung des Komponents indem sie dieses mittels Handkraft versuchen heraus zu ziehen

Markiertes Teil einbauen.

 

Anbringen

49
IMG-400003
 

Das Minuskabel der Batterie wieder anbringen.


Anzugsdrehmoment: Batteriekabel an Batterie , 6 Nm

50
IMG-242268
 

Software (Anwendung) für die Funktion des Zubehörs gemäß Serviceinformation in VIDA herunterladen.

Software wie folgt bestellen und herunterladen: 31428189