2016 L.H.D

Installationsanweisung

Installation instructions, accessories
Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden
XC60 2016
XC60 (-17) 2016

Anweisung Nr.VersionArt.- Nr.Click to download PDF-version of this Installation Instruction
314392191.031435603, 9452379, 31260562
Zusatzsteckdose, Gepäckraum




IMG-391176




Spezialwerkzeug

 

999 5919 Abzieher (Dicht.-Kegelr.,Nockenkurbelw.)B200-6304

Werkzeugnummer:999 5919

Werkzeugbeschreibung:Abzieher (Dicht.-Kegelr.,Nockenkurbelw.)B200-6304

Werkzeugtafeln:46


Ausrüstung
A0000162
IMG-239660
IMG-282889
IMG-239664

IMG-390556


 
 

Informationen

1
 

  • Vor Beginn der Montage ist die gesamte Anweisung durchzulesen.

  • Anmerkungen und Warnhinweise dienen Ihrer Sicherheit und einer Minimierung der Gefahr, dass Teile bei der Montage beschädigt werden.

  • Vor Beginn der Montage ist sicherzustellen, dass alle in der Anweisung angegebenen Werkzeuge griffbereit sind.

  • Einige Schritte der Anweisung werden ausschließlich durch Abbildungen beschrieben. Komplexere Schritte werden von einem Text begleitet.

  • Bei eventuellen Problemen mit der Anweisung oder dem Zubehör bitte an den ortsansässigen Volvohändler wenden.

 

Weitere Informationen

2
 

Es können Teile im Zubehörsatz vorkommen, die bei dieser Montage nicht genutzt werden.

 

Symbolische Farben

3
IMG-363036
 

Hinweis!
Die Farbkarte zeigt (als Farbausdruck und in der elektronischen Version) die Bedeutung der verschiedenen Farben, die für die Abbildungen der Methodenschritte eingesetzt werden.

  1. wird für hervorgehobene Teil verwendet. Mit diesen Teilen muss etwas ausgeführt werden.

  2. Werden als zusätzliche Farben verwendet, wenn weitere Teile abgebildet oder unterschieden werden müssen.

  3. Wird für Befestigungselemente verwendet, die abmontiert bzw. montiert werden sollen. Es kann sich um Schrauben, Clips, Steckverbinder etc. handeln.

  4. wird verwendet, wenn ein Teil nicht komplett vom Fahrzeug entfernt wird, sondern beiseite gehängt wird.

  5. wird für Standardwerkzeug und Spezialwerkzeug verwendet.

  6. wird als Hintergrundfarbe für Fahrzeugteile verwendet.

 

Entfernen

4
IMG-377298
 
5
IMG-377299
 
6
IMG-377300
 
7
IMG-377302
 
8
IMG-377309
 

Die Schraube entfernen.

9
IMG-377320
 
10
IMG-343420
 

Die Verkleidung abnehmen.

11
IMG-377345
 

Die Verkleidung lösen.

12
IMG-377347
 

Die Haken lösen.

Die Verkleidung abnehmen.

13
IMG-346921
 
14
IMG-307608
 
15
IMG-307609
 


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9995919, Abzieher (Dicht.-Kegelr.,Nockenkurbelw.)B200-6304

16
IMG-377342
 

Die Schrauben entfernen.


Anzugsdrehmoment: M8 , 24 Nm

17
IMG-346861
 

Die Schrauben lockern.

Die Verkleidung abnehmen.

18
IMG-377350
 

Die Verkleidung lösen.

19
IMG-377352
 

Die Verkleidung abnehmen.

20
IMG-391160
 

Aktuelle Markierung lokalisieren.

21
IMG-373772
 

Die Mitte messen und markieren.

22
IMG-373773
 
23
IMG-373774
 
24
IMG-373775
 

Den Lochdurchmesser bearbeiten.

25
IMG-391167
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

26
IMG-391165
 
27
IMG-308085
 
28
IMG-308086
 

Die Clips entfernen.

Die Dämmung wegbiegen.

29
IMG-391181
 

Den 2-poligen Steckverbinder, der mit Klebeband am Kabelbaum des Fahrzeugs befestigt ist, orten und lösen.

30
IMG-391195
 

Das Kabel durchführen.

Die Dämmung wieder in die Einbaulage zurückbiegen.

Die Clips wieder anbringen.

31
IMG-391180
 

Das abgenommene Teil wieder anbringen.

32
IMG-391201
 

Den Steckverbinder anschließen.

33
IMG-356971
 

Abgenommene Teile in umgekehrter Reihenfolge anbringen.