Installationsanweisung

Installation instructions, accessories
Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden
V60 2018
V60 (-18) 2018

Anweisung Nr.VersionArt.- Nr.Click to download PDF-version of this Installation Instruction
313593921.431373770, 31373462, 31338929, 31338931, 31338930, 31373461, 31373460, 31373459
Diffuser




IMG-374989




 

Spezialwerkzeug

 

999 7234 Lochstanze

Werkzeugnummer:999 7234

Werkzeugbeschreibung:Lochstanze

Werkzeugtafeln:80


Material

Bezeichnung

Bestellnr.

Isopropanol

1161721

Aktivator

8637076


Ausrüstung
IMG-345497
IMG-239660
IMG-240693

IMG-375101


 
 

Informationen

1
 

  • Vor Beginn der Montage ist die gesamte Anweisung durchzulesen.

  • Anmerkungen und Warnhinweise dienen Ihrer Sicherheit und einer Minimierung der Gefahr, dass Teile bei der Montage beschädigt werden.

  • Vor Beginn der Montage ist sicherzustellen, dass alle in der Anweisung angegebenen Werkzeuge griffbereit sind.

  • Einige Schritte der Anweisung werden ausschließlich durch Abbildungen beschrieben. Komplexere Schritte werden von einem Text begleitet.

  • Bei eventuellen Problemen mit der Anweisung oder dem Zubehör bitte an den ortsansässigen Volvohändler wenden.

 

Weitere Informationen

2
 

Beim Anbringen muss das Fahrzeug eine Temperatur von mindestens +20° C aufweisen.

Nach der Montage darf das Fahrzeug 48h lang nicht gewaschen werden.

Es können Teile im Zubehörsatz vorkommen, die bei dieser Montage nicht genutzt werden.

 

Symbolische Farben

3
IMG-363036
 

Hinweis!
Die Farbkarte zeigt (als Farbausdruck und in der elektronischen Version) die Bedeutung der verschiedenen Farben, die für die Abbildungen der Methodenschritte eingesetzt werden.

  1. wird für hervorgehobene Teil verwendet. Mit diesen Teilen muss etwas ausgeführt werden.

  2. Werden als zusätzliche Farben verwendet, wenn weitere Teile abgebildet oder unterschieden werden müssen.

  3. Wird für Befestigungselemente verwendet, die abmontiert bzw. montiert werden sollen. Es kann sich um Schrauben, Clips, Steckverbinder etc. handeln.

  4. wird verwendet, wenn ein Teil nicht komplett vom Fahrzeug entfernt wird, sondern beiseite gehängt wird.

  5. wird für Standardwerkzeug und Spezialwerkzeug verwendet.

  6. wird als Hintergrundfarbe für Fahrzeugteile verwendet.

 

Betrifft unlackiertes Teil

4
IMG-377406
 
5
IMG-377315
 

Vorsicht!
Der Lack muss nach dem Lackieren getrocknet sein.

Die Fläche reinigen.

Verwenden:: 1161721, Isopropanol

6
IMG-377404
 

Den Schutzfilm entfernen.

7
IMG-377405
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

 

Alle Fahrzeuge

 

Entfernen

8
IMG-374993
 

Die Schrauben entfernen.

Die Clips entfernen.

9
IMG-374999
 

Die Verkleidung lösen.

Auf beiden Seiten.

Verwenden:: Ausbauwerkzeug

 

Fahrzeuge mit Einparkhilfe

10
IMG-375029
 

Hinweis!
Die Abbildung zeigt die Rückseite des Teils vor dem Ausbau.

Das Teil ist wiederzuverwenden.

11
IMG-375009
 

Die Verkleidung abnehmen.

 

Montage von Zubehör

12
IMG-375359
 
13
IMG-375357
 

Aktuelle Markierung lokalisieren.

Punkte gemäß Abbildung abmessen und anzeichnen.

14
IMG-375364
 
15
IMG-375369
 


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9997234, Lochstanze

Die Späne entfernen.

16
IMG-375376
 

Die Flächen reinigen.

Trocknen lassen.

Verwenden:: 1161721, Isopropanol

17
IMG-353519
 

Die Flächen reinigen.

Verwenden:: 1161721, Isopropanol

Trocknen lassen.

18
IMG-375378
 

Eine dünne und gleichmäßige Schicht auftragen.

Verwenden:: 8637076, Aktivator

Für mindestens 10 Minuten trocknen lassen.

19
IMG-353518
 

Eine dünne und gleichmäßige Schicht auftragen.

Verwenden:: 8637076, Aktivator

Für mindestens 10 Minuten trocknen lassen.

20
IMG-353515
 
21
IMG-340202
 

Hinweis!
Die Halter jeweils nacheinander vorbereiten und anbringen.

22
IMG-340690
 
23
IMG-375400
 

Hinweis!
Sicherstellen, dass das Klebeband am Untergrund haftet.

 

Entfernen

24
IMG-375013
 

Die Schrauben entfernen.

Die Clips entfernen.

Auf beiden Seiten.

25
IMG-375034
 

Das Teil ist wiederzuverwenden.

 

Montage von Zubehör

26
IMG-375019
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

Auf beiden Seiten.

 

Anbringen

27
IMG-375039
 

Das abgenommene Teil wieder anbringen.

Auf beiden Seiten.

28
IMG-375061
 

Die Schrauben einsetzen.

Den Clip bzw. die Clips anbringen.

Auf beiden Seiten.

 

Fahrzeuge mit fester Anhängerkupplung

29
IMG-376088
 

Aktuelle Markierung lokalisieren.

Verwenden:: Druckluftbetriebene Stichsäge

Die Späne entfernen.

 

Fahrzeuge mit abnehmbarer Anhängerkupplung

30
IMG-377003
 

Hinweis!
Die oberste Linie der aktuellen Markierung darf nicht verwendet werden.

Aktuelle Markierung lokalisieren.

31
IMG-376820
 

Das Band auf der anderen Seite, gegenüber den Markierungen, anbringen.

32
IMG-376938
 

Hinweis!
Am Radius zwischen den vorhandenen Markierungslinien entlangsägen.

33
IMG-376090
 

Vorsicht!
Besondere Vorsicht ist beim Ausbau bzw. Einbau dieses Bauteils geboten.

Verwenden:: Druckluftbetriebene Stichsäge

Die Späne entfernen.

 

Fahrzeuge mit Einparkhilfe

34
IMG-375066
 
 

Montage von Zubehör

 

Fahrzeuge ohne integriertes Endrohr

35
IMG-376790
 
36
IMG-376782
 
 

Alle Fahrzeuge

37
IMG-375059
 
38
IMG-375063
 

Die Schrauben wieder anbringen.