Alarmanlage

Alarmanlage

Außer IL

Op.-Nr.: 36607 36628

Eine komplette Alarmanlage für Ihren V70, V70 R, XC70

Der Bewegungsmelder löst den Alarm aus, wenn im Fahrzeuginnenraum eine Bewegung festgestellt wird. Eine wertvolle Ergänzung zur Basisausstattung.

Der Neigungssensor löst den Alarm aus, wenn sich die Stellung des Fahrzeugs verändert, z.B. wenn jemand versucht, ein Rad zu stehlen oder das Fahrzeug wegzuschieben.

Mithilfe des Schalters ist es möglich, die Alarmsensoren sowie die BLL-Funktion abzuschalten. Wird verwendet, um das unbeabsichtigte Auslösen der Alarmanlage zu verhindern, beispielsweise wenn ein Hund im Fahrzeug bleibt oder bei einer Fährüberfahrt. (Die Taste ist serienmäßig bei allen Fahrzeugen, die mit BLL ausgestattet sind.)

Alarmanlage1

Art.- Nr.Beschreibung
9438247Außer BE

Keyset JPN, siehe Persönliche Fahrzeugeinstellungen.

+ Sirene
Art.- Nr.Beschreibung
9499758mit Backup-Batterie (Abbildung 1)
+ Alarmdiode
Art.- Nr.Beschreibung
825049805-

Schalter2(Abbildung 2)

Art.- Nr.Beschreibung
869807404-
+ Tastenfeld, 7 in Reihe3
Art.- Nr.Beschreibung
3066977404-

Bewegungsmelder 4(Abbildung 3) Für Fahrgestellnummern siehe nachstehende Tabelle.

Art.- Nr.Beschreibung
8698727Ch 297095-
30710979Ch -297094
+ Anwendung¹
Art.- Nr.
9499164

Neigungssensor (Abbildung 4)

Art.- Nr.
9472105Installationsanweisung
+ Anwendung¹
Art.- Nr.
9438248
Woche/Fahrgestellnummerngrenze

W0235-

Fahrgestellnummer

V70, V70 R, (FC1):

Ch 287288-

V70, V70 R, (FC1):

Ch 286152-

XC70:

Ch 95105-

-W0234

V70, V70 R, (FC1):

Ch -287287

V70, V70 R, (FC2):

Ch -286151

XC70:

Ch -95104

  1. Wird gemäß separatem Verfahren bestellt und mit Hilfe von VIDA heruntergeladen.
  2. Nur, wenn dieser fehlt.
  3. Nur erforderlich, wenn alle drei Tasten in der Mittelkonsole beim Einbau der Alarmanlage bereits von anderen Funktionen besetzt sind.
  4. Nur BE, NL, LU (MC 20).
Zuletzt aktualisiert: 6/17/2020