Telefon, integriert

Ein fest montiertes, integriertes Telefon, konstruiert für S80, S60, S60 R, V70, V70 R und XC70.

Die folgenden Informationen gelten für Fahrzeuge ab und einschließlich MJ01.

- GSM 900/1800 MHz

Funktion

Das Telefon macht Gebrauch von der Dual-Band-Technologie, das bedeutet, es kann für GSM sowohl 900 MHz als auch 1800 MHz verwenden.

Die Vorteile zweier Frequenzwellenbänder sind:

- erhöhte Empfangskapazität in Städten

- verbesserte Netzabdeckung

- das Telefon kann automatisch zwischen den Frequenzen wechseln

Beispiel für Funktionen, die bei Telefongesprächen möglich sind:

- Sie werden durch ein Tonsignal auf eingehende Anrufe aufmerksam gemacht.

- Sie können auswählen, ob Sie den aktuellen Anrufer warten lassen möchten.

- Sie können die Anrufer miteinander verbinden und das Telefongespräch zu dritt führen.

- Zwischen zwei Telefongesprächen hin- und herschalten.

- Kann die IMEI-Nummer (die Seriennummer des GSM-Moduls) auf dem Bildschirm anzeigen.

- Das Autoradio kann während des Anrufs vollständig oder teilweise stumm geschaltet werden.

Als Zubehörteil wird das Schwanenhalsmikrofon in der Kopfstütze angebracht.

Die Telefonanlage ist mit ASC (= Active Sound Control) ausgestattet, das bedeutet, der Geräuschpegel in den Lautsprechern wird automatisch der Geschwindigkeit des Fahrzeugs angepasst, um Straßengeräusche auszugleichen. Die ASC-Funktion kann aus dem Menü der Telefonanlage ausgeschlossen werden.

Die Antenne wird vor dem Rückspiegel an der Windschutzscheibe angebracht.

Der Handapparat wird für private Telefonate verwendet, wenn die Freisprechfunktion nicht gewünscht ist.

Im Menüsystem gibt es eine Funktion zur Hantierung von Calling Cards.

S80, S60, S60 R, V70, V70 R, XC70:

Der Handapparat kann in der Mittelkonsole angebracht werden, siehe Telefon, integriert.

Fakten und Vorteile

  • Das Telefonmodul ist in das Tastenfeld integriert.

  • Der Halter für die SIM-Karte befindet sich im unteren Abschnitt des Tastenfelds und ist für den Wechsel von Karten leicht zugänglich.

  • 2-W-Ausgangsleistung, GSM.

  • Voll-Duplex, d. h. zwei Gesprächsteilnehmer können gleichzeitig sprechen.

  • Das Telefon ist in Betrieb, wenn sich der Zündschalter in den Positionen I oder II befindet. Das Gespräch wird mit einer Verzögerung von 5 Sekunden unterbrochen, wenn der Zündschlüssel von Position I auf 0 gedreht wird.

  • Es können 9 Schnellwahlnummern gespeichert werden

Die folgenden Informationen gelten für Fahrzeuge bis und einschließlich MJ 00.

Ein fest montiertes, integriertes Telefon für das 900-MHz-Band, konstruiert für S80 und V70, V70 R.

S60, S60 R, V70, V70 R

Der Handapparat kann in der Mittelkonsole angebracht werden, siehe Telefon, integriert.

Fakten und Vorteile

Eine komplette Anlage besteht aus:

  • Einem festen Telefonmodul (PHM), das auf der Hutablage angebracht wird

  • In das Armaturenbrett integriertes Tastenfeld

  • Bildschirm im Kombinationsinstrument.

  • Handapparat, in der mittleren Armlehne untergebracht.

  • Integriertes Mikrofon und Lautsprecher.

  • Fernbedienung im Lenkrad zur einfachen Hantierung von Gesprächen und gespeicherten Telefonnummern.

  • Scheibenmontierte Antenne

  • Kopfstützenabdeckung (nur bei Lederpolsterung)

  • Unterstützung von SMS (Short Message Service, Kurznachrichten per Telefon)

Zuletzt aktualisiert: 4/24/2019