Installationsanweisung

Installation instructions, accessories
Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden
V60 2021
V60 (19-) 2021

Anweisung Nr.VersionArt.- Nr.Click to download PDF-version of this Installation Instruction
322619901.032261987, 32261988
Tablet-PC, Halterung




 

Spezialwerkzeug

 

999 5919 Abzieher (Dicht.-Kegelr.,Nockenkurbelw.)B200-6304

Werkzeugnummer:999 5919

Werkzeugbeschreibung:Abzieher (Dicht.-Kegelr.,Nockenkurbelw.)B200-6304

Werkzeugtafeln:46


Material

Bezeichnung

Bestellnr.

Isopropanol

1161721


Ausrüstung
A0000162
IMG-239664

IMG-464215

IMG-464216

IMG-464367

IMG-451967


 
 

Informationen

1
 

  • Vor Beginn der Montage ist die gesamte Anweisung durchzulesen.

  • Anmerkungen und Warnhinweise dienen Ihrer Sicherheit und einer Minimierung der Gefahr, dass Teile bei der Montage beschädigt werden.

  • Vor Beginn der Montage ist sicherzustellen, dass alle in der Anweisung angegebenen Werkzeuge griffbereit sind.

  • Einige Schritte der Anweisung werden ausschließlich durch Abbildungen beschrieben. Komplexere Schritte werden von einem Text begleitet.

  • Bei eventuellen Problemen mit der Anweisung oder dem Zubehör bitte an den ortsansässigen Volvohändler wenden.

 

Weitere Informationen

2
 

Es können Teile im Zubehörsatz vorkommen, die bei dieser Montage nicht genutzt werden.

 

Symbolische Farben

3
IMG-440436
 

Hinweis!
Die Farbkarte zeigt (als Farbausdruck und in der elektronischen Version) die Bedeutung der verschiedenen Farben, die für die Abbildungen der Methodenschritte eingesetzt werden.

  1. wird für hervorgehobene Teil verwendet. Mit diesen Teilen muss etwas ausgeführt werden.

  2. Werden als zusätzliche Farben verwendet, wenn weitere Teile abgebildet oder unterschieden werden müssen.

  3. Wird für Befestigungselemente verwendet, die abmontiert bzw. montiert werden sollen. Es kann sich um Schrauben, Clips, Steckverbinder etc. handeln.

  4. wird verwendet, wenn ein Teil nicht komplett vom Fahrzeug entfernt wird, sondern beiseite gehängt wird.

  5. wird für Standardwerkzeug und Spezialwerkzeug verwendet.

  6. wird als Hintergrundfarbe für Fahrzeugteile verwendet.

  7. Wird für Zubehörteile verwendet.

 

Entfernen

4
 

Hinweis!
Ausbauschritte können auch Informationen zum Einbau beinhalten.

5
IMG-394535
 
6
IMG-394500
 

Das markierte Teil nach vorn versetzen.

7
IMG-394038
 

Die Schrauben entfernen.

8
IMG-394018
 

Hinweis!
Die Abbildung zeigt die Rückseite des Teils vor dem Ausbau.

9
IMG-394039
 

Hinweis!
Den Arbeitsschritt jeweils auf einer Seite nach der anderen ausführen.

10
IMG-462177
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

11
IMG-399420
 
12
IMG-462059
 

Die Abbildung zeigt einen Sitz ohne Bezug.

Die Verriegelungen lösen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

 

Montage von Zubehör

13
IMG-464160
 

Hinweis!
Die Abbildung zeigt die Rückseite des Teils vor dem Ausbau.

14
IMG-464187
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

15
IMG-464163
 

Bauteile aus dem Zubehörsatz zusammenbauen.

16
IMG-464165
 

Bauteile aus dem Zubehörsatz zusammenbauen.

17
IMG-464166
 

Hinweis!
Sicherstellen, dass das Bauteil seine Endlage erreicht.

Bauteile aus dem Zubehörsatz zusammenbauen.

18
IMG-464185
 

Bauteile aus dem Zubehörsatz zusammenbauen.

Sicherstellen, dass sämtliche Clips greifen.

19
IMG-464429
 

Den Kabelbaum durchziehen.

20
IMG-464430
 

Den Steckverbinder anschließen.

21
IMG-464431
 

Sicherstellen, dass die Dichtung ordnungsgemäß angeordnet ist.

22
IMG-452529
 

Bauteile aus dem Zubehörsatz zusammenbauen.

23
IMG-454578
 

Hinweis!
Maximal 2 Umdrehungen.

Die Schrauben einsetzen.

24
IMG-464432
 

Markiertes Teil einbauen.

25
IMG-452547
 

Hinweis!
Die Ausführung dieses Arbeitsschritts geht zu zweit einfacher.

Auf den angegebenen Wert justieren.

26
IMG-464433
 

Hinweis!
Die Ausführung dieses Arbeitsschritts geht zu zweit einfacher.

Die Schrauben anziehen.

27
IMG-464434
 

Überschüssige Kabellängen ggf. nach innen führen.

28
IMG-406221
 

Hinweis!
Orientierungshilfe

29
IMG-407340
 

Vorsicht!
Den Bezug über die Halter der Konsole hochziehen.

30
IMG-407341
 

Vorsicht!
Die Schaumstofffüllung nach oben gegen den Bezug drücken.

31
IMG-464198
 

Vorsicht!
Sicherstellen, dass das Teil nicht in der untersten Stellung klemmt.

32
IMG-414067
 

Hinweis!
Sicherstellen, dass der Bezug ohne sichtbaren Zwischenraum am Halter der Kopfstütze anliegt.

Mit Bezug und Kopfstütze auf dem anderen Vordersitz vergleichen.

33
IMG-413617
 

Hinweis!
Sicherstellen, dass der Bezug ohne sichtbaren Zwischenraum am Halter der Kopfstütze anliegt.

Mit Bezug und Kopfstütze auf dem anderen Vordersitz vergleichen.

Falls ein Justieren erforderlich ist, sind die Maßnahmen gemäß Prozedur des nachstehenden Methodenschritts auszuführen.

34
IMG-407341
 

Vorsicht!
Die Schaumstofffüllung nach oben gegen den Bezug drücken.

35
IMG-452549
 

Das Bauteil wie abgebildet angeordnet.

Die Position des Kabelbaums anpassen.

36
IMG-454825
 

Die Schrauben einsetzen.

Sicherstellen, dass die Dichtung ordnungsgemäß angeordnet ist.

Die Schrauben anziehen.

37
IMG-452560
 
38
IMG-464206
 

Hinweis!
Orientierungshilfe

 

Gilt bei der Montage auf dem rechten Sitz.

39
IMG-462904
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

40
IMG-462898
 

Hinweis!
Das Bauteil wird nach innen geneigt eingebaut.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

41
IMG-464442
 

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

Die Steckverbinder anschließen.

42
IMG-464444
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

Die Steckverbinder anschließen.

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

43
IMG-463537
 

Hinweis!
Die Bandschelle wie abgebildet anordnen.

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

Den Kabelbinder anziehen.

 

Gilt bei der Montage auf dem linken Sitz.

44
IMG-465042
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

45
IMG-465044
 

Hinweis!
Das Bauteil wird nach innen geneigt eingebaut.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

46
IMG-465220
 

Die Steckverbinder anschließen.

47
IMG-465221
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

Die Steckverbinder anschließen.

48
IMG-465049
 

Hinweis!
Die Bandschelle wie abgebildet anordnen.

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

Den Kabelbinder anziehen.

 

Auf beiden Seiten.

49
IMG-383130
 

Die Schrauben entfernen.


Anzugsdrehmoment: Vordersitz an Karosserie , 40 Nm

50
IMG-397249
 

Das gekennzeichnete Teil nach hinten versetzen.

51
IMG-383129
 

Die Schrauben entfernen.


Anzugsdrehmoment: Vordersitz an Karosserie , 40 Nm

52
IMG-383134
 

Markiertes Teil beiseite klappen.

53
IMG-396605
 
  1. Die Verriegelung des Steckverbinders lösen.

  2. Die Verriegelung lösen.

  3. Den Steckverbinder lösen.

54
IMG-396606
 

Die Clips des Kabelbaums aushängen.

55
IMG-403720
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Die Schraube entfernen.

56
IMG-465119
 

Das markierte Teil herausheben.


Tipp
Für diesen Arbeitsschritt kann die Hilfe eines weiteren Mechanikers erforderlich sein.

57
IMG-418918
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

58
IMG-454620
 

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

Das Kabel anbringen.

Kabelbinder verwenden

59
IMG-454614
 

Das abgenommene Teil wieder anbringen.

60
IMG-459039
 

Das Kabel am vorhandenen Kabelbaum entlang verlegen.

Das Kabel anbringen.

Kabelbinder verwenden

61
 

Die Methodenschritte für das Entfernen auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

Die Methodenschritte für die Zubehörmontage auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

 

Entfernen

62
IMG-460034
 

Die Schrauben entfernen.

Markiertes Teil beiseite klappen.


Anzugsdrehmoment: M6 , 10 Nm

63
IMG-460065
 

Die Verriegelung lösen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

64
IMG-422120
 

Vorsicht!
Sicherstellen, dass der Bezug der Rückenlehne (in umgelegter Position) nicht durch die Berührung mit dem Boden beschädigt wird!

65
IMG-460243
 
66
IMG-451542
 

Hinweis!
Die Abbildung zeigt die Rückseite des Teils vor dem Ausbau.

67
IMG-451557
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

68
IMG-451563
 

Hinweis!
Die Abbildung zeigt die Rückseite des Teils vor dem Ausbau.

69
IMG-414995
 

Markiertes Teil beiseite klappen.

Die Schraube entfernen.

70
IMG-451565
 

Das Teil vorsichtig lösen

Markiertes Teil beiseite klappen.

71
IMG-460470
 

Hinweis!
Die Abbildung zeigt die Rückseite des Teils vor dem Ausbau.

72
IMG-456227
 

Den Haken lösen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

73
IMG-456229
 

Die Verkleidung abnehmen.

Handkraft verwenden.

74
IMG-456235
 

Die Verkleidung abnehmen.

Handkraft verwenden.

Den Steckverbinder, sofern vorhanden, lösen.

75
IMG-453506
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

76
IMG-453516
 

Die Verkleidung lösen.

77
IMG-401580
 

Die Verkleidung abnehmen.

78
IMG-412242
 

Die Verkleidung abnehmen.

Den Steckverbinder, sofern vorhanden, lösen.

79
IMG-414575
 

Die Verkleidung abnehmen.

80
IMG-390091
 

Den Steckverbinder, sofern vorhanden, lösen.

81
IMG-414580
 

Die Verkleidung abnehmen.

82
IMG-397280
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

83
IMG-397244
 

Die Verkleidung lösen.

84
IMG-397247
 

Die Verkleidung abnehmen.

85
 

Die Methodenschritte für die Zubehörmontage auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

86
IMG-460188
 

Die Heckklappe öffnen.

87
IMG-460260
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

 

Fahrzeug mit Ersatzrad

88
IMG-411295
 

Die Verriegelung lösen.

Markiertes Teil lösen.

89
IMG-411296
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

 

Alle Fahrzeuge

90
IMG-460262
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

91
IMG-460263
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

 

Fahrzeuge mit schlüssellosem Verriegelungssystem

92
IMG-460273
 

Den Haken lösen.

Markiertes Teil beiseite klappen.

 

Alle Fahrzeuge

93
IMG-460279
 

Markiertes Teil beiseite klappen.

94
IMG-460283
 
95
IMG-460283
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9995919, Abzieher (Dicht.-Kegelr.,Nockenkurbelw.)B200-6304

96
IMG-460284
 

Die Schraube entfernen.


Anzugsdrehmoment: Lastöse, an Karosserie , 24 Nm

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

97
 

Auf der linken Seite zu wiederholen.

98
IMG-460293
 

Die Schraube entfernen.

Auf der anderen Seite wiederholen.

99
IMG-460304
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

100
IMG-460930
 

Markiertes Teil beiseite klappen.

101
IMG-460931
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9995919, Abzieher (Dicht.-Kegelr.,Nockenkurbelw.)B200-6304

102
IMG-460932
 

Die Mutter entfernen.


Anzugsdrehmoment: Lastöse, an Karosserie , 24 Nm

103
IMG-460933
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

104
IMG-460940
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Den/die Steckverbinder ggf. lösen.

105
IMG-460995
 

Hinweis!
Die Anzahl der Steckverbinder kann je nach Ausstattungsniveau des Fahrzeugs variieren.

Die Abbildung zeigt die Rückseite des Bauteils.

Die Steckverbinder lösen.

106
IMG-460941
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

107
IMG-460314
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

  1. Markiertes Teil beiseite klappen.


  2. Verwenden: Spezialwerkzeug: T9995919, Abzieher (Dicht.-Kegelr.,Nockenkurbelw.)B200-6304

  3. Die Schraube entfernen.

108
IMG-460901
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

109
IMG-446380
 

Hinweis!
Die Anzahl der Steckverbinder kann je nach Ausstattungsniveau des Fahrzeugs variieren.

Die Abbildung zeigt die Rückseite des Bauteils.

Die Steckverbinder lösen.

110
IMG-460312
 

Hinweis!
Die Abbildung zeigt die Rückseite des Teils vor dem Ausbau.

111
IMG-460906
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Auf der anderen Seite wiederholen.

112
IMG-460331
 

Die Schrauben entfernen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Auf der anderen Seite wiederholen.

 

Montage von Zubehör

113
IMG-460361
 

Hinweis!
Orientierungshilfe

114
IMG-459127
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

115
IMG-461009
 

Die Fläche reinigen.

Verwenden:: 1161721, Isopropanol

116
IMG-461010
 

Hinweis!
Auf das Teil ist für mindestens 20 Sekunden über das Klebeband Druck auszuüben und zu halten.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

117
IMG-446461
 

Die Fläche reinigen.

Verwenden:: 1161721, Isopropanol

118
IMG-446462
 

Hinweis!
Auf das Teil ist für mindestens 20 Sekunden über das Klebeband Druck auszuüben und zu halten.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

119
IMG-461011
 

Markiertes Teil einbauen.

120
IMG-460345
 

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

Die Kabel anbringen.

Kabelbinder verwenden

121
IMG-451678
 

Den Steckverbinder lösen.

122
IMG-451683
 

Den Steckverbinder anschließen.

123
IMG-451908
 

Den Steckverbinder anschließen.

Die Bandschelle wie abgebildet anordnen.

124
IMG-451695
 

Den Steckverbinder anschließen.

Die Steckverbinder befestigen.

125
IMG-460381
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

126
IMG-416273
 

Die Muttern entfernen.

Markiertes Teil beiseite klappen.

127
IMG-416275
 

Die Haken lösen.

Markiertes Teil beiseite klappen.

128
IMG-388467
 

Markiertes Teil beiseite klappen.

129
IMG-389347
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

130
IMG-446581
 

Das Kabel anschließen.

131
IMG-446585
 

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

Das Kabel anbringen.

Kabelbinder verwenden

132
IMG-389348
 

Das abgenommene Teil wieder anbringen.

133
IMG-416277
 

Das abgenommene Teil wieder anbringen.

134
IMG-451906
 

Bauteile aus dem Zubehörsatz anbringen.

135
IMG-388631
 
136
IMG-388638
 

Die Mutter entfernen.

137
IMG-446557
 

Die Masseleitung anschließen.

Mutter anbringen.


Anzugsdrehmoment: M6 , 10 Nm

138
IMG-388633
 
139
IMG-455025
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

140
IMG-454710
 

Die Verriegelung lösen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

141
IMG-453168
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

142
IMG-454916
 

Das Kabel anschließen.

143
IMG-454152
 

Das abgenommene Teil wieder anbringen.

144
IMG-459314
 

Das abgenommene Teil wieder anbringen.

Die Clips wieder anbringen.

145
IMG-460193
 

Das abgenommene Teil wieder anbringen.

146
IMG-460195
 

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

147
IMG-388631
 
148
IMG-388638
 

Die Mutter entfernen.

149
IMG-446557
 

Die Masseleitung anschließen.

Mutter anbringen.


Anzugsdrehmoment: M6 , 10 Nm

150
IMG-388633
 
151
IMG-460456
 

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

Kabelbinder verwenden

152
IMG-460182
 

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

Kabelbinder verwenden

153
IMG-460184
 

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

Überschüssige Kabellänge ggf. unter der Bodenmatte unterbringen.

Kabelbinder verwenden

154
IMG-465123
 

Markiertes Teil einbauen.


Tipp
Für diesen Arbeitsschritt kann die Hilfe eines weiteren Mechanikers erforderlich sein.

155
IMG-454910
 

Die Steckverbinder anschließen.

156
IMG-460460
 

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

Kabelbinder verwenden

157
IMG-460468
 

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

Kabelbinder verwenden

158
IMG-460180
 

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

Kabelbinder verwenden

159
IMG-460181
 

Das Kabel gemäß Abbildung anordnen bzw. verlegen.

Überschüssige Kabellänge ggf. unter der Bodenmatte unterbringen.

Kabelbinder verwenden

160
IMG-465123
 

Markiertes Teil einbauen.


Tipp
Für diesen Arbeitsschritt kann die Hilfe eines weiteren Mechanikers erforderlich sein.

161
IMG-454773
 

Die Steckverbinder anschließen.

 

Anbringen

162
 

Abgenommene Teile in umgekehrter Reihenfolge anbringen.

163
IMG-424469
 
164
IMG-424470
 

Die Funktion überprüfen.