Installationsanweisung

Installation instructions, accessories
Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden
XC40 2020

Anweisung Nr.VersionArt.- Nr.Click to download PDF-version of this Installation Instruction
316501281.032207396
Schutzplattensatz (Fahrzeuge ohne integrierte Endrohre)




 

Spezialwerkzeug

 

115 8590 Rohrabschneider

Werkzeugnummer:115 8590

Werkzeugbeschreibung:Rohrabschneider

Werkzeugtafeln:08

 

981 4207 Hahnenfußschlüssel

Werkzeugnummer:981 4207

Werkzeugbeschreibung:Hahnenfußschlüssel

Werkzeugtafeln:87

 

999 5543 Hülse NV-22 (Lambdasonde)

Werkzeugnummer:999 5543

Werkzeugbeschreibung:Hülse NV-22 (Lambdasonde)

Werkzeugtafeln:20


Material

Bezeichnung

Bestellnr.

Abdeckband


Ausrüstung
IMG-345497
IMG-239667
IMG-263203
IMG-239681

IMG-438362

IMG-440855

IMG-451780

IMG-451665


 
 

Informationen

1
 

  • Vor Beginn der Montage ist die gesamte Anweisung durchzulesen.

  • Anmerkungen und Warnhinweise dienen Ihrer Sicherheit und einer Minimierung der Gefahr, dass Teile bei der Montage beschädigt werden.

  • Vor Beginn der Montage ist sicherzustellen, dass alle in der Anweisung angegebenen Werkzeuge griffbereit sind.

  • Einige Schritte der Anweisung werden ausschließlich durch Abbildungen beschrieben. Komplexere Schritte werden von einem Text begleitet.

  • Bei eventuellen Problemen mit der Anweisung oder dem Zubehör bitte an den ortsansässigen Volvohändler wenden.

 

Symbolische Farben

2
IMG-363036
 

Hinweis!
Die Farbkarte zeigt (als Farbausdruck und in der elektronischen Version) die Bedeutung der verschiedenen Farben, die für die Abbildungen der Methodenschritte eingesetzt werden.

  1. wird für hervorgehobene Teil verwendet. Mit diesen Teilen muss etwas ausgeführt werden.

  2. Werden als zusätzliche Farben verwendet, wenn weitere Teile abgebildet oder unterschieden werden müssen.

  3. Wird für Befestigungselemente verwendet, die abmontiert bzw. montiert werden sollen. Es kann sich um Schrauben, Clips, Steckverbinder etc. handeln.

  4. wird verwendet, wenn ein Teil nicht komplett vom Fahrzeug entfernt wird, sondern beiseite gehängt wird.

  5. wird für Standardwerkzeug und Spezialwerkzeug verwendet.

  6. wird als Hintergrundfarbe für Fahrzeugteile verwendet.

 

Fahrzeuge mit Einparkhilfe

3
IMG-400006
 

Software (Anwendung) für die Funktion des Zubehörs gemäß Serviceinformation in VIDA herunterladen.

Software wie folgt bestellen und herunterladen: 32259057

 

Fahrzeuge mit Fußbewegungserfassung (FMDM)

4
IMG-400006
 

Software (Anwendung) für die Funktion des Zubehörs gemäß Serviceinformation in VIDA herunterladen.

Software wie folgt bestellen und herunterladen: 31664327

 

Entfernen

5
IMG-438250
 

Die Schrauben entfernen.

6
IMG-438251
 

Die Schrauben entfernen.

Den Clip entfernen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

7
IMG-452926
 

Die Clips entfernen.

8
IMG-403425
 

Markierte(s) Teil(e) entfernen.

9
IMG-415975
 

Markierte(s) Teil(e) entfernen.

10
IMG-438237
 

Die Schrauben entfernen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

11
IMG-438238
 

Die Muttern entfernen.

Die Clips entfernen.

12
IMG-438245
 

Den Innenkotflügel wegbiegen.

13
IMG-438247
 

Den Steckverbinder lösen.

14
IMG-438252
 

Vorsicht!
Sicherstellen, dass lackierte Flächen nicht beschädigt werden.

Das markierte Bauteil lösen, jedoch nicht entfernen.

15
IMG-438248
 

Die Schrauben entfernen.

16
 

Die Methodenschritte für das Entfernen auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

17
IMG-438249
 

Hinweis!
Die Anzahl der Steckverbinder kann je nach Ausstattungsniveau des Fahrzeugs variieren.

Den Steckverbinder lösen.

18
IMG-438350
 

Achtung!
Sicherstellen, dass austretende Flüssigkeit aufgefangen wird.

  1. Die Verriegelung lösen.

  2. Den Anschluss vom Doppelrohr entfernen.

19
IMG-438260
 

Die Clips entfernen.

20
IMG-438263
 

Vorsicht!
Die Stoßstangenverkleidung auf eine geeignete Unterlage legen.

Bei diesem Arbeitsschritt ist die Hilfe eines Kollegen in Anspruch zu nehmen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

21
IMG-438264
 

Markiertes Teil beiseite klappen.

22
IMG-438265
 

Die Haken lösen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

23
IMG-438276
 

Die Haken lösen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Das Teil ist wiederzuverwenden.

Auf der anderen Seite wiederholen.

24
IMG-438280
 

Die Clips des Kabelbaums lösen.

Markiertes Teil beiseite klappen.

 

Fahrzeuge mit Einparkhilfe

25
IMG-439800
 

Die Haken lösen.

Markiertes Teil beiseite klappen.

26
IMG-438282
 

Die Clips des Kabelbaums lösen.

Markiertes Teil beiseite klappen.

 

Alle Fahrzeuge

27
IMG-438283
 

Die Haken lösen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

28
IMG-438275
 

Die Schrauben entfernen.

29
IMG-438285
 

Die Haken lösen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

30
IMG-438286
 

Die Schraube entfernen.

Auf der anderen Seite wiederholen.

31
IMG-438287
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Auf der anderen Seite wiederholen.

 

Montage von Zubehör

32
IMG-439823
 

Aktuelle Markierung lokalisieren.

Markierung in der Mitte anbringen.

33
IMG-438290
 

Die Löcher aufbohren.

34
IMG-439810
 

Bauteile aus dem Zubehörsatz anbringen.

Den Clip bzw. die Clips anbringen.

35
IMG-438371
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

Sicherstellen, dass sämtliche Clips greifen.

Auf der anderen Seite wiederholen.

36
IMG-438378
 

Hinweis!
Lediglich Handwerkzeuge nutzen.

Die Schrauben einsetzen.

37
IMG-451690
 

Hinweis!
Die Teile so justieren, dass gleichmäßige Zwischenräume geschaffen werden.

38
IMG-438286
 

Die Schraube anbringen.

Auf der anderen Seite wiederholen.

39
IMG-438372
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

40
IMG-450094
 

Hinweis!
Eine korrekte Reihenfolge sicherstellen.

Das markierte Teil hineindrücken.

Sicherstellen, dass sämtliche Clips greifen.

41
IMG-450103
 

Hinweis!
Eine korrekte Reihenfolge sicherstellen.

Das markierte Teil hineindrücken.

Sicherstellen, dass sämtliche Clips greifen.

42
IMG-450104
 

Hinweis!
Eine korrekte Reihenfolge sicherstellen.

Das markierte Teil hineindrücken.

Sicherstellen, dass sämtliche Clips greifen.

43
IMG-438381
 

Die Schrauben einsetzen.

 

Anbringen

44
IMG-438315
 

Markiertes Teil einbauen.

Sicherstellen, dass sämtliche Clips greifen.

45
IMG-438275
 

Die Schrauben einsetzen.

46
IMG-438280
 

Den Kabelbaum mit den vorhandenen Clips befestigen.

47
IMG-438325
 

Markiertes Teil einbauen.

Auf der anderen Seite wiederholen.

 

Fahrzeuge mit Einparkhilfe

48
IMG-438282
 

Den Kabelbaum mit den vorhandenen Clips befestigen.

49
IMG-439803
 

Markiertes Teil einbauen.

Sicherstellen, dass sämtliche Clips greifen.

Auf der anderen Seite wiederholen.

 

Alle Fahrzeuge

50
IMG-438327
 

Markiertes Teil einbauen.

51
 

Abgenommene Teile in umgekehrter Reihenfolge anbringen.

52
IMG-405228
 


Anzugsdrehmoment: Aluminiumfelge an Radnabe
Schritt 1: 20 Nm
Schritt 2: 70 Nm
Schritt 3: 140 Nm

 

Entfernen

53
IMG-435728
 

Die Heckklappe öffnen.

54
IMG-435791
 

Darauf achten, dass die Bauteile bei der Montage nicht verwechselt werden.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

55
IMG-440049
 

Die Schrauben entfernen.

56
IMG-446456
 

Markierte(s) Teil(e) entfernen.

57
IMG-441820
 

Markierte(s) Teil(e) entfernen.

58
IMG-446440
 

Die Schrauben entfernen.

59
IMG-446442
 

Die Schrauben entfernen.

Den Clip entfernen.

60
IMG-446443
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

61
IMG-446444
 

Hinweis!
Die Abbildung zeigt die Rückseite des Teils vor dem Ausbau.

62
IMG-446445
 

Vorsicht!
Sicherstellen, dass lackierte Flächen nicht beschädigt werden.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Verwenden:: Ausbauwerkzeug

63
IMG-446446
 

Vorsicht!
Besondere Vorsicht ist beim Ausbau bzw. Einbau dieses Bauteils geboten.

Das markierte Bauteil lösen, jedoch nicht entfernen.

64
IMG-446447
 

Das markierte Bauteil lösen, jedoch nicht entfernen.

65
 

Die Methodenschritte für das Entfernen auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

66
IMG-446957
 

Den Steckverbinder orten.

Den Steckverbinder lösen.

67
IMG-446948
 

Vorsicht!
Die Stoßstangenverkleidung auf eine geeignete Unterlage legen.

Bei diesem Arbeitsschritt ist die Hilfe eines Kollegen in Anspruch zu nehmen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

 

Fahrzeuge mit Fußbewegungserfassung (FMDM)

68
IMG-452940
 

Den Steckverbinder lösen.

Die Clips lösen.

Markiertes Teil beiseite klappen.

69
IMG-446786
 

Den Clip entfernen.

Verwenden:: Zange

70
IMG-440188
 

Die Steckverbinder lösen.

Die Haken lösen.

Markierte(s) Teil(e) entfernen.

Das Teil ist wiederzuverwenden.

 

Alle Fahrzeuge

71
IMG-446867
 

Die Haken lösen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

72
IMG-451405
 

Die Schrauben entfernen.

Das Teil ist nicht wiederzuverwenden.

73
IMG-451537
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

 

Fahrzeuge mit Benzinmotor

74
IMG-451756
 

Aktuelle Markierung lokalisieren.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.


Verwenden: Spezialwerkzeug: T1158590, Rohrabschneider

75
IMG-451184
 

Hinweis!
Die Ausführung dieses Arbeitsschritts geht zu zweit einfacher.

Markiertes Teil beiseite klappen.

76
IMG-451415
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

 

Fahrzeuge mit Dieselmotor

77
IMG-451227
 

Die Schrauben entfernen.

Die Muttern entfernen.

Den Clip entfernen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

78
IMG-451316
 

Die Schrauben entfernen.

Markiertes Teil beiseite klappen.


Anzugsdrehmoment: M8 , 24 Nm

79
IMG-451305
 

Die Clips des Kabelbaums lösen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

80
IMG-451318
 

Die Schrauben entfernen.

Markiertes Teil beiseite klappen.


Anzugsdrehmoment: M8 , 24 Nm

81
IMG-451342
 

Den Steckverbinder lösen.

Die Clips des Kabelbaums lösen.

Markiertes Teil beiseite klappen.

82
IMG-451392
 

Den Steckverbinder lösen.

Die Clips des Kabelbaums lösen.

Markiertes Teil beiseite klappen.

83
IMG-451385
 

Die Muttern entfernen.

Markiertes Teil beiseite klappen.

84
IMG-451401
 

Den Clip lösen.

Die Schrauben entfernen.


Anzugsdrehmoment: M8 , 24 Nm

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

85
IMG-451410
 

Die Muttern entfernen.

Das Teil ist nicht wiederzuverwenden.

86
IMG-451184
 

Hinweis!
Die Ausführung dieses Arbeitsschritts geht zu zweit einfacher.

Markiertes Teil beiseite klappen.

87
IMG-451415
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

88
IMG-451532
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Das Teil ist nicht wiederzuverwenden.

89
IMG-451492
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9814207, Hahnenfußschlüssel

Das Teil ist wiederzuverwenden.

90
IMG-451494
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9995543, Hülse NV-22 (Lambdasonde)

Das Teil ist wiederzuverwenden.

 

Montage von Zubehör

 

Fahrzeuge mit Benzinmotor

91
IMG-451765
 

Hinweis!
Die Muttern noch nicht vollständig anziehen.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

92
IMG-451767
 

Hinweis!
Die Ausführung dieses Arbeitsschritts geht zu zweit einfacher.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

93
IMG-451768
 

Markierte Bauteile einbauen.

94
IMG-451770
 

Das Bauteil wie abgebildet angeordnet.

Die Muttern anziehen.


Anzugsdrehmoment: M10 , 50 Nm

95
IMG-451559
 

Das abgenommene Teil wieder anbringen.

Bauteile aus dem Zubehörsatz anbringen.


Anzugsdrehmoment: Verstärkungsstrebe, an Hilfsrahmen hinten
Schritt 1: 90 Nm
Schritt 2: 30 Degree

96
IMG-451616
 

Hinweis!
Die Muttern noch nicht vollständig anziehen.

Bauteile aus dem Zubehörsatz anbringen.

 

Fahrzeuge mit Dieselmotor

97
IMG-451527
 

Teil gemäß Abbildung bereitlegen.

98
IMG-451498
 

Das abgenommene Teil wieder anbringen.


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9995543, Hülse NV-22 (Lambdasonde)


Anzugsdrehmoment: ,

99
IMG-451500
 

Das abgenommene Teil wieder anbringen.


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9814207, Hahnenfußschlüssel


Anzugsdrehmoment: ,

100
IMG-451541
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

101
IMG-451553
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

102
IMG-451768
 

Markierte Bauteile einbauen.

103
IMG-451555
 

Bauteile aus dem Zubehörsatz anbringen.

Die Muttern anziehen.


Anzugsdrehmoment: M8 , 24 Nm

104
IMG-451559
 

Das abgenommene Teil wieder anbringen.

Bauteile aus dem Zubehörsatz anbringen.


Anzugsdrehmoment: Verstärkungsstrebe, an Hilfsrahmen hinten
Schritt 1: 90 Nm
Schritt 2: 30 Degree

105
IMG-451616
 

Hinweis!
Die Muttern noch nicht vollständig anziehen.

Bauteile aus dem Zubehörsatz anbringen.

106
 

Abgenommene Teile in umgekehrter Reihenfolge anbringen.

 

Alle Fahrzeuge

107
IMG-447725
 

Bauteile aus dem Zubehörsatz anbringen.

108
IMG-450115
 

Vorsicht!
Besondere Vorsicht ist beim Ausbau bzw. Einbau dieses Bauteils geboten.


Vorsicht!
Sicherstellen, dass lackierte Flächen nicht beschädigt werden.

109
IMG-446879
 

Bei diesem Arbeitsschritt ist die Hilfe eines Kollegen in Anspruch zu nehmen.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

Sicherstellen, dass sämtliche Clips greifen.

110
IMG-446881
 

Hinweis!
Das markierte Teil ordentlich um die Kante biegen.

 

Fahrzeuge mit Fußbewegungserfassung (FMDM)

111
IMG-446890
 

Das abgenommene Teil wieder anbringen.

112
IMG-446900
 

Vorsicht!
Sicherstellen, dass die Komponente wie abgebildet positioniert wird.

Das abgenommene Teil wieder anbringen.

Die Steckverbinder anschließen.

113
IMG-446940
 

Den Kabelbaum mit den vorhandenen Clips befestigen.

114
IMG-446941
 

Den Steckverbinder anschließen.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

 

Fahrzeuge mit klappbarer Anhängerkupplung

115
IMG-447012
 

Hinweis!
Orientierungshilfe

116
IMG-440798
 

Aktuelle Markierung lokalisieren.

Mit Stift anzeichnen

117
IMG-440814
 

Das Band auf der anderen Seite, gegenüber den Markierungen, anbringen.

Verwenden:: , Abdeckband

118
IMG-440802
 

Mit Hilfe des angegebenen Werkzeugs ein Loch anbringen.

119
IMG-440804
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Verwenden:: Druckluftbetriebene Stichsäge

120
IMG-440805
 

Kanten entgraten

121
IMG-447010
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Verwenden:: Druckluftbetriebene Stichsäge

 

Fahrzeuge mit Anhängerkupplung, Hitch

122
IMG-447012
 

Hinweis!
Orientierungshilfe

123
IMG-440821
 

Aktuelle Markierung lokalisieren.

Mit Stift anzeichnen

124
IMG-440831
 

Das Band auf der anderen Seite, gegenüber den Markierungen, anbringen.

Verwenden:: , Abdeckband

125
IMG-440816
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Verwenden:: Druckluftbetriebene Stichsäge

126
IMG-440835
 

Kanten entgraten

127
IMG-447010
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Verwenden:: Druckluftbetriebene Stichsäge

128
IMG-440846
 

Aktuelle Markierung lokalisieren.

Mit Stift anzeichnen

129
IMG-440839
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Verwenden:: Druckluftbetriebene Stichsäge

130
IMG-440860
 

Kanten entgraten

 

Alle Fahrzeuge

131
IMG-446957
 

Hinweis!
Orientierungshilfe

132
IMG-446949
 

Bei diesem Arbeitsschritt ist die Hilfe eines Kollegen in Anspruch zu nehmen.

Den Steckverbinder anschließen.

Das abgenommene Teil wieder anbringen.

133
IMG-446961
 

Die Schrauben einsetzen.

134
IMG-446962
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

Sicherstellen, dass sämtliche Clips greifen.

135
IMG-446995
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

Die Schrauben anziehen.

136
IMG-451639
 

Hinweis!
Orientierungshilfe

137
IMG-451849
 

Auf den angegebenen Wert justieren.

Auf der anderen Seite wiederholen.

138
IMG-451636
 

Die Mutter anziehen.


Anzugsdrehmoment: Endrohr, an Schalldämpfer , 55 Nm

Auf der anderen Seite wiederholen.

 

Anbringen

139
 

Abgenommene Teile in umgekehrter Reihenfolge anbringen.

140
IMG-405228
 


Anzugsdrehmoment: Aluminiumfelge an Radnabe
Schritt 1: 20 Nm
Schritt 2: 70 Nm
Schritt 3: 140 Nm