2020 L.H.D

Installationsanweisung

Installation instructions, accessories
Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden
XC60 2020
XC60 (18-) 2020

Anweisung Nr.VersionArt.- Nr.Click to download PDF-version of this Installation Instruction
314548991.039848485, 39790113, 39848665, 39790091, 39848647, 39848629, 39848611, 39848593, 39848575, 39848557, 39848539, 39848521, 39848503, 39848467, 39848449, 39848413
Radhausverbreiterungen (Fahrzeuge mit Variantencode UF06)




Material

Bezeichnung

Bestellnr.

Isopropanol

1161721

Primer

1161727


Ausrüstung
IMG-268803
IMG-263203
IMG-425905
IMG-425896

IMG-421931

IMG-425895


 
 

Informationen

1
 

  • Vor Beginn der Montage ist die gesamte Anweisung durchzulesen.

  • Anmerkungen und Warnhinweise dienen Ihrer Sicherheit und einer Minimierung der Gefahr, dass Teile bei der Montage beschädigt werden.

  • Vor Beginn der Montage ist sicherzustellen, dass alle in der Anweisung angegebenen Werkzeuge griffbereit sind.

  • Einige Schritte der Anweisung werden ausschließlich durch Abbildungen beschrieben. Komplexere Schritte werden von einem Text begleitet.

  • Bei eventuellen Problemen mit der Anweisung oder dem Zubehör bitte an den ortsansässigen Volvohändler wenden.

 

Weitere Informationen

2
IMG-400007
 

Hinweis!
Falls Zubehör montiert werden soll, das ein Abbauen und Anbauen der Stoßstange verlangt, ist diese Montage zuerst durchzuführen.

Beim Anbringen muss das Fahrzeug eine Temperatur von mindestens +20° C aufweisen.

Nach der Montage darf das Fahrzeug 48h lang nicht gewaschen werden.

 

Symbolische Farben

3
IMG-363036
 

Hinweis!
Die Farbkarte zeigt (als Farbausdruck und in der elektronischen Version) die Bedeutung der verschiedenen Farben, die für die Abbildungen der Methodenschritte eingesetzt werden.

  1. wird für hervorgehobene Teil verwendet. Mit diesen Teilen muss etwas ausgeführt werden.

  2. Werden als zusätzliche Farben verwendet, wenn weitere Teile abgebildet oder unterschieden werden müssen.

  3. Wird für Befestigungselemente verwendet, die abmontiert bzw. montiert werden sollen. Es kann sich um Schrauben, Clips, Steckverbinder etc. handeln.

  4. wird verwendet, wenn ein Teil nicht komplett vom Fahrzeug entfernt wird, sondern beiseite gehängt wird.

  5. wird für Standardwerkzeug und Spezialwerkzeug verwendet.

  6. wird als Hintergrundfarbe für Fahrzeugteile verwendet.

 

Entfernen

 

Fahrzeuge mit Einparkhilfe

4
IMG-403425
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Verwenden:: Zange

5
IMG-426018
 

Die Schrauben entfernen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

6
IMG-426020
 

Die Schrauben entfernen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

7
IMG-426045
 

Den Innenkotflügel wegbiegen.

8
IMG-426050
 

Die Haken lösen.

Das markierte Bauteil lösen, jedoch nicht entfernen.

9
IMG-426070
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Verwenden:: Ausbauwerkzeug

Das Teil ist nicht wiederzuverwenden.

 

Alle Fahrzeuge

 

Montage von Zubehör

10
IMG-426078
 

Hinweis!
Sicherstellen, dass die Schablone korrekt positioniert ist.

Das Bauteil wie gezeigt festhalten.

Mit Hilfe des angegebenen Werkzeugs ein Loch anbringen.

Spezialwerkzeug entfernen.

11
IMG-426095
 

Hinweis!
Sicherstellen, dass die Schablone korrekt positioniert ist.

Das Bauteil wie gezeigt festhalten.

Mit Hilfe des angegebenen Werkzeugs ein Loch anbringen.

Spezialwerkzeug entfernen.

12
IMG-426105
 

Die Flächen reinigen.

Trocknen lassen.

Verwenden:: 1161721, Isopropanol

13
IMG-426103
 

Die Schraube entfernen.

14
IMG-426104
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

Die Schraube wieder anbringen.

15
IMG-426136
 

Hinweis!
Die Position beachten.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

16
IMG-426137
 

Hinweis!
Die Ausführung dieses Arbeitsschritts geht zu zweit einfacher.

  1. Das Bauteil wie gezeigt festhalten.

  2. Verwenden:: Abdeckband

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

17
IMG-426165
 

Hinweis!
Die Position beachten.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

18
IMG-426166
 

Hinweis!
Die Ausführung dieses Arbeitsschritts geht zu zweit einfacher.

  1. Das Bauteil wie gezeigt festhalten.

  2. Verwenden:: Abdeckband

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

19
IMG-426170
 

Eine dünne Schicht Grundierung auftragen.

Für mindestens 5, jedoch höchstes 30 Minuten trocknen lassen.

Verwenden:: 1161727, Primer

Das Klebeband entfernen.

20
IMG-426175
 

Eine dünne Schicht Grundierung auftragen.

Für mindestens 5, jedoch höchstes 30 Minuten trocknen lassen.

Verwenden:: 1161727, Primer

Das Klebeband entfernen.

21
IMG-426191
 

Hinweis!
Sicherstellen, dass die Schablone korrekt positioniert ist.

Das Bauteil wie gezeigt festhalten.

Mit Hilfe des angegebenen Werkzeugs ein Loch anbringen.

Spezialwerkzeug entfernen.

22
IMG-426185
 

Die Flächen reinigen.

Trocknen lassen.

Verwenden:: 1161721, Isopropanol

23
IMG-426260
 

Hinweis!
Die Position beachten.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

24
IMG-426262
 

Hinweis!
Die Ausführung dieses Arbeitsschritts geht zu zweit einfacher.

  1. Das Bauteil wie gezeigt festhalten.

  2. Verwenden:: Abdeckband

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

25
IMG-426263
 

Eine dünne Schicht Grundierung auftragen.

Für mindestens 5, jedoch höchstes 30 Minuten trocknen lassen.

Verwenden:: 1161727, Primer

Das Klebeband entfernen.

26
IMG-426270
 

Hinweis!
Die Position beachten.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

27
IMG-426275
 

Hinweis!
Die Ausführung dieses Arbeitsschritts geht zu zweit einfacher.

  1. Das Bauteil wie gezeigt festhalten.

  2. Verwenden:: Abdeckband

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

28
IMG-426276
 

Eine dünne Schicht Grundierung auftragen.

Für mindestens 5, jedoch höchstes 30 Minuten trocknen lassen.

Verwenden:: 1161727, Primer

Das Klebeband entfernen.

29
IMG-426280
 

Hinweis!
Die Position beachten.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

30
IMG-426281
 

Hinweis!
Die Ausführung dieses Arbeitsschritts geht zu zweit einfacher.

  1. Das Bauteil wie gezeigt festhalten.

  2. Verwenden:: Abdeckband

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

31
IMG-426282
 

Eine dünne Schicht Grundierung auftragen.

Für mindestens 5, jedoch höchstes 30 Minuten trocknen lassen.

Verwenden:: 1161727, Primer

Das Klebeband entfernen.

32
IMG-426310
 

Den Schutzfilm nach vorn biegen

 

Fahrzeuge mit Einparkhilfe

33
IMG-431030
 

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Das Teil ist nicht wiederzuverwenden.

 

Alle Fahrzeuge

34
IMG-426136
 

Hinweis!
Die Position beachten.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

35
IMG-426311
 

Vorsicht!
Vorsichtig ziehen.


Hinweis!
Auf das Teil ist für mindestens 20 Sekunden über das Klebeband Druck auszuüben und zu halten.


Hinweis!
Sicherstellen, dass das Klebeband am Untergrund haftet.

Den Schutzfilm entfernen.

36
IMG-426395
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

Die Schablone mit Klebeband befestigen.

Verwenden:: Abdeckband

37
IMG-426332
 

Den Schutzfilm nach vorn biegen

38
IMG-426396
 

Hinweis!
Die Position beachten.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

39
IMG-426335
 

Vorsicht!
Vorsichtig ziehen.


Hinweis!
Dieser Arbeitsschritt erfordert die Unterstützung durch einen weiteren Mechaniker.


Hinweis!
Die Teile so justieren, dass gleichmäßige Zwischenräume geschaffen werden.

Den Schutzfilm entfernen.

40
IMG-430895
 

Die Schraube entfernen.

Das gekennzeichnete Teil entfernen.

Die Schraube wieder anbringen.

41
IMG-430881
 

Vorsicht!
Vorsichtig ziehen.


Hinweis!
Auf das Teil ist für mindestens 20 Sekunden über das Klebeband Druck auszuüben und zu halten.


Hinweis!
Sicherstellen, dass das Klebeband am Untergrund haftet.

Den Schutzfilm entfernen.

42
IMG-426400
 

Den Schutzfilm nach vorn biegen

43
IMG-426260
 

Hinweis!
Die Position beachten.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

44
IMG-426401
 

Vorsicht!
Vorsichtig ziehen.


Hinweis!
Auf das Teil ist für mindestens 20 Sekunden über das Klebeband Druck auszuüben und zu halten.


Hinweis!
Sicherstellen, dass das Klebeband am Untergrund haftet.

Den Schutzfilm entfernen.

45
IMG-426405
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

Die Schablone mit Klebeband befestigen.

Verwenden:: Abdeckband

46
IMG-426410
 

Den Schutzfilm nach vorn biegen

47
IMG-426426
 

Hinweis!
Die Position beachten.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

48
IMG-426420
 

Vorsicht!
Vorsichtig ziehen.


Hinweis!
Auf das Teil ist für mindestens 20 Sekunden über das Klebeband Druck auszuüben und zu halten.


Hinweis!
Die Teile so justieren, dass gleichmäßige Zwischenräume geschaffen werden.

Den Schutzfilm entfernen.

49
IMG-426430
 

Den Schutzfilm nach vorn biegen

50
IMG-426436
 

Hinweis!
Die Teile so justieren, dass gleichmäßige Zwischenräume geschaffen werden.


Hinweis!
Die Position beachten.

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

51
IMG-426435
 

Vorsicht!
Vorsichtig ziehen.


Hinweis!
Auf das Teil ist für mindestens 20 Sekunden über das Klebeband Druck auszuüben und zu halten.


Hinweis!
Sicherstellen, dass das Klebeband am Untergrund haftet.

Den Schutzfilm entfernen.

 

Bei Bedarf folgende Anweisung ausführen.

52
IMG-420406
 

Die Schrauben entfernen.

53
IMG-420407
 

Den Innenkotflügel wegbiegen.

54
IMG-431010
 

Hinweis!
Die Teile so justieren, dass gleichmäßige Zwischenräume geschaffen werden.

Die Schraube lockern.

55
IMG-382211
 

Den Innenkotflügel wegbiegen.

56
IMG-412715
 

Hinweis!
Schrauben nicht mehr als eine Umdrehung lösen.

57
IMG-431020
 

Hinweis!
Die Teile so justieren, dass gleichmäßige Zwischenräume geschaffen werden.

 

Anbringen

58
 

Abgenommene Teile in umgekehrter Reihenfolge anbringen.

 

Montage von Zubehör

59
 

Die Methodenschritte für die Zubehörmontage auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.