Installationsanweisung

Installation instructions, accessories
Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden
S60 2015
S60 (11-18) 2015 L.H.D

Anweisung Nr.VersionArt.- Nr.Click to download PDF-version of this Installation Instruction
313990911.031339994
Einparkhilfe, Kamera, vorn. Für Sensus Connect.




IMG-374543




 

Spezialwerkzeug

 

951 2932 Spannfeder

Werkzeugnummer:951 2932

Werkzeugbeschreibung:Spannfeder

Werkzeugtafeln:80

 

999 7482 Schneidwerkzeug

Werkzeugnummer:999 7482

Werkzeugbeschreibung:Schneidwerkzeug

Werkzeugtafeln:30


Material

Bezeichnung

Bestellnr.

Niedertemperaturfett

1161427


Ausrüstung
IMG-242205
IMG-345497
IMG-300203
IMG-239667
IMG-244945
IMG-240675

IMG-380917


 
 

Informationen

1
 

  • Vor Beginn der Montage ist die gesamte Anweisung durchzulesen.

  • Anmerkungen und Warnhinweise dienen Ihrer Sicherheit und einer Minimierung der Gefahr, dass Teile bei der Montage beschädigt werden.

  • Vor Beginn der Montage ist sicherzustellen, dass alle in der Anweisung angegebenen Werkzeuge griffbereit sind.

  • Einige Schritte der Anweisung werden ausschließlich durch Abbildungen beschrieben. Komplexere Schritte werden von einem Text begleitet.

  • Bei eventuellen Problemen mit der Anweisung oder dem Zubehör bitte an den ortsansässigen Volvohändler wenden.

 

Bedingungen

2
IMG-332179
 

Den Zündschlüssel auf 0 drehen.

Das Minuskabel der Batterie abklemmen.

 

Symbolische Farben

3
IMG-363036
 

Hinweis!
Die Farbkarte zeigt (als Farbausdruck und in der elektronischen Version) die Bedeutung der verschiedenen Farben, die für die Abbildungen der Methodenschritte eingesetzt werden.

  1. wird für hervorgehobene Teil verwendet. Mit diesen Teilen muss etwas ausgeführt werden.

  2. Werden als zusätzliche Farben verwendet, wenn weitere Teile abgebildet oder unterschieden werden müssen.

  3. Wird für Befestigungselemente verwendet, die abmontiert bzw. montiert werden sollen. Es kann sich um Schrauben, Clips, Steckverbinder etc. handeln.

  4. wird verwendet, wenn ein Teil nicht komplett vom Fahrzeug entfernt wird, sondern beiseite gehängt wird.

  5. wird für Standardwerkzeug und Spezialwerkzeug verwendet.

  6. wird als Hintergrundfarbe für Fahrzeugteile verwendet.

 

Entfernen

4
IMG-292804
 

Die Verkleidung abnehmen.

5
IMG-292826
 

Die Verkleidung abnehmen.

6
IMG-346036
 

Die Verkleidung abnehmen.

7
IMG-345113
 

Verkleidung zuerst vorsichtig an der Unterkante abhebeln, und dann rundherum fortsetzen.

8
IMG-340590
 

Den Steckverbinder lösen.

9
IMG-340985
 

Die Schrauben entfernen.

10
IMG-340987
 

Die Schrauben entfernen.

11
IMG-292806
 

Die Matte zurückschlagen.

12
IMG-292823
 

Die Clips des Kabelbaums lösen.

Den Steckverbinder lösen.

 

Fahrzeuge mit 4-C-System.

13
IMG-292827
 

Den Steckverbinder lösen.

 

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

14
IMG-293006
 
15
IMG-293007
 

Die Wählhebelsperre (Shift-Lock) lösen.

 

Alle Fahrzeuge

16
IMG-340981
 
17
IMG-340604
 

Den Steckverbinder lösen.

18
IMG-340605
 

Die Schrauben entfernen.

19
IMG-340607
 
20
IMG-380815
 
 

Montage von Zubehör

21
IMG-380819
 
22
IMG-380816
 
 

Entfernen

23
IMG-340988
 

Die Schrauben entfernen.

24
IMG-340989
 

Das Teil vorsichtig lösen

25
IMG-380933
 

Die Steckverbinder lösen.

26
IMG-374439
 
27
IMG-374438
 

Die Schrauben entfernen.

28
IMG-374497
 

Die Verkleidung lösen.

29
IMG-374495
 

Den Steckverbinder lösen.

 

Montage von Zubehör

30
IMG-374547
 

Bauteil aus dem Zubehörsatz anbringen.

31
IMG-362040
 

Den vorhandenen Steckverbinder am Kabelbuam des Fahrzeugs orten.

Den Steckverbinder anschließen.

32
IMG-374510
 

Die überschüssige Länge des Schaumstoffklebebands abreißen.

Kabel und Steckverbinder an vorhandenen Kabeln mit Klammern befestigen, um Klappergeräusche zu vermeiden.

33
IMG-380923
 

Das Kabel durchführen.

34
IMG-380925
 

Die Clips gemäß Abbildung anbringen.

35
IMG-380941
 

Das verlegt Kabel anschließen.

36
IMG-380943
 

Die Steckverbinder anschließen.

37
 

Abgenommene Teile in umgekehrter Reihenfolge anbringen.

 

Entfernen

38
IMG-374244
 
39
IMG-340576
 
40
IMG-340547
 

Hinweis!
Orientierungshilfe

41
IMG-340581
 
42
IMG-340552
 
43
IMG-340528
 
44
IMG-340524
 
45
IMG-374266
 
46
IMG-374267
 
 

Fahrzeuge mit 5-Zylinder-Motor

47
IMG-345234
 
48
IMG-345235
 
 

Alle Fahrzeuge

49
IMG-345236
 
50
IMG-345397
 

Die Verkleidung abnehmen.

51
IMG-345237
 

Die Schrauben entfernen.

52
IMG-345238
 
53
IMG-340716
 

Die Gummidurchführung unter der Dämmmatte ausfindig machen.

54
IMG-374511
 

Die Bodenmatte zurückschlagen.

Das Kabel durchführen.

55
IMG-345239
 

Die Clips entfernen.

 

Montage von Zubehör

56
IMG-340606
 

Die Dämmung wegbiegen.


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9512932, Spannfeder

57
IMG-340721
 
58
IMG-353681
 

Verwenden:: Hülle

Verwenden:: 1161427, Niedertemperaturfett

59
IMG-374512
 
60
IMG-340726
 


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9512932, Spannfeder

Das Kabel durchführen.

61
IMG-374513
 

Den Kabelbaum am vorhandenen Kabelbaum entlang verlegen.

62
IMG-340539
 

Den Kabelbaum am vorhandenen Kabelbaum entlang verlegen.

63
IMG-374322
 

Die Verkleidung abnehmen.

 

Fahrzeug ohne Kühlerjalousie

64
IMG-340538
 
65
IMG-374341
 
 

Fahrzeug mit Kühlerjalousie

66
IMG-340733
 
67
IMG-340611
 
68
IMG-340737
 
69
IMG-374363
 
70
IMG-375758
 

Hinweis!
Orientierungshilfe


Hinweis!
Die Ausführung dieses Arbeitsschritts geht zu zweit einfacher.

71
IMG-375748
 

Verwenden:: Winkelbohrmaschine


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9997482, Schneidwerkzeug

72
IMG-375795
 


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9997482, Schneidwerkzeug

73
IMG-375753
 

Verwenden:: Winkelbohrmaschine


Verwenden: Spezialwerkzeug: T9997482, Schneidwerkzeug

74
IMG-375800
 
75
IMG-347781
 
76
IMG-347786
 
77
IMG-374396
 
78
IMG-374391
 
79
IMG-374418
 

Den Steckverbinder anschließen.

80
 

Abgenommene Teile in umgekehrter Reihenfolge anbringen.

81
IMG-336901
 

Das Minuskabel der Batterie wieder anbringen.

82
IMG-336904
 

Achtung!
Beim erstmaligen Einschalten der Zündung nach dem Ab- und Anklemmen der Batterie, die Zündung von Außen einschalten ohne dabei in die Gefahrenzone der Airbags zu gelangen.

83
IMG-242268
 

Software (Anwendung) für die Funktion des Zubehörs gemäß Serviceinformation in VIDA herunterladen. Siehe VIDA oder Zubehörkatalog für die Bestellnummer der Software.

Software wie folgt bestellen und herunterladen: 31285245