Installationsanweisung

Installation instructions, accessories
Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden
V70 2013
V70 (08-) 2013

Anweisung Nr.VersionArt.- Nr.Click to download PDF-version of this Installation Instruction
313399061.231359216, 9487268, 31339903
Einparkhilfe, hinten




 
Ausrüstung
IMG-242205
IMG-345497
IMG-239981
IMG-330289
IMG-330288
IMG-333288
IMG-333293
IMG-332314

IMG-353573


 
  

EINFÜHRUNG

  • Vor Beginn der Montage ist die gesamte Anweisung durchzulesen.

  • Anmerkungen und Warnhinweise dienen Ihrer Sicherheit und einer Minimierung der Gefahr, dass Teile bei der Montage beschädigt werden.

  • Vor Beginn der Montage ist sicherzustellen, dass alle in der Anweisung angegebenen Werkzeuge griffbereit sind.

  • Einige Schritte der Anweisung werden ausschließlich durch Abbildungen beschrieben. Komplexere Schritte werden von einem Text begleitet.

  • Bei eventuellen Problemen mit der Anweisung oder dem Zubehör bitte an den ortsansässigen Volvohändler wenden.

 
1
IMG-352652
 

2
IMG-352653
 

  • Die Sensoren reinigen. Isopropanol verwenden.

  • Trocknen lassen.

3
IMG-352654
 

  • Die Oberfläche vorsichtig mattieren. Verwenden: Schleifpapier, Körnung P1000.

4
IMG-352653
 

  • Die Sensoren erneut reinigen. Isopropanol verwenden.

  • Trocknen lassen.

  • Das Berühren der gereinigten Oberflächen vermeiden.

5
IMG-352655
 


Vorsicht!

Die Kontaktflächen der Anschlüsse vor Lack schützen.


  • Die Sensoren mit dem gleichen Farbcode wie das Fahrzeug lackieren.

  • Volvos Ausbesserungslack verwenden. (Lediglich der Basislack ist zu verwenden.)

  • Volvos 2-K Klarlack verwenden, Artikelnummer: 31335447


Hinweis!

Siehe auch die Anweisungen auf der Sprühdose.


6
IMG-352658
 


Vorsicht!

Der Lack muss nach der Lackierung erst einmal getrocknet sein.


7
IMG-332193
 

  • Den Zündschlüssel in Position 0 drehen.


Hinweis!

Mindestens eine Minute warten, bevor Steckverbinder getrennt oder andere elektrische Bauteile ausgebaut werden.


8
IMG-349804
 

  • Die Verkleidung entfernen.

9
IMG-349806
 

  • Die Schrauben entfernen.

10
IMG-345282
 

  • Die Schrauben entfernen.

11
IMG-354293
 

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

12
IMG-347222
 

13
IMG-293006
 

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

14
IMG-293007
 

  • Die Wählhebelsperre (shift-lock) lösen.

15
IMG-292804
 

Betrifft alle Fahrzeuge

  • Die Verkleidung entfernen.

16
IMG-340599
 

  1. Den Teppich beiseite klappen.

  2. Die Clips des Kabelbaums aushängen.

  3. Den Anschlussstecker abziehen.

17
IMG-353601
 

18
IMG-353602
 

  • Die Abdeckungen entfernen.

  • Die Schrauben entfernen.

19
IMG-292826
 

Betrifft Fahrzeuge mit 4-C-System

  • Die Verkleidung entfernen.

20
IMG-345317
 

  • Den Anschlussstecker abziehen.

21
IMG-349826
 


Vorsicht!

Vorsichtig vorgehen, um die Haken nicht zu beschädigen.


  • Die Verkleidung entfernen.

22
IMG-345295
 

23
IMG-345296
 

24
IMG-340638
 

  • Den Abdeckstopfen entfernen.

25
IMG-353570
 

  • Den Schalter anbringen.

  • Die ausgebauten Teile in umgekehrter Reihenfolge wieder montieren.

26
IMG-259683
 

Stoßstangenverkleidung

  • Die beiden Gummianschläge abschrauben.

27
IMG-259684
 

  • Die beiden Muttern entfernen.

28
IMG-259685
 

  • Vier Schrauben auf beiden Seiten entfernen.

29
IMG-273303
 

  • Den Innenkotflügel wegbiegen und die Schrauben im oberen Bereich der Verkleidungen auf beiden Seiten entfernen.

30
IMG-273304
 

  • Die Stirnseiten der Stoßstangenverkleidung vorsichtig an beiden Seiten von der Karosserie abziehen. Diese sind an der Oberseite der Stirnseiten und an der Unterkante der Rückleuchten mit Befestigungshaken befestigt.

  • Die Stoßstangenverkleidung nach hinten - aus den sieben Führungen an der Oberkante - von der Karosserie abziehen.


    Hinweis!

    Um Schäden an der Stoßstangenverkleidung zu vermeiden, ist es sinnvoll bei diesem Arbeitsschritt zu zweit zu sein.


  • Die Stoßstangenverkleidung auf eine geeignete Unterlage legen.

31
IMG-283023
 

  • Die vier Markierungen an der Unterkante der Stoßstangenverkleidung suchen. Die Punkte in der Mitte der Markierungen mit einer Reißnadel vergrößern.

32
IMG-283024
 

  • Mit einem Ø 3 mm (1/8") Bohrer in die Markierungen bohren. Von der Innenseite der Stoßstangenverkleidung aus bohren.

  • Löcher mit einem Ø 10-mm-Bohrer (13/32") bohren.

33
IMG-273309
 

  • Das Loch in der Stoßstangenverkleidung mit einem Lochschneider (Bestellnr. 9997234) vergrößern. Die Stützhülse des Lochschneiders von der Innenseite und den Schneideteil an die Außenseite der Stoßstangenverkleidung ansetzen.

34
IMG-283025
 

  • Die Innenseite der Verkleidung unten mit milder Seifenlösung reinigen.

  • Um die Löcher herum eine Fläche mit Isopropanol reinigen, die etwas größer ist als ein Sensorhalter. Trocknen lassen.

35
IMG-283026
 

  • Vier Halter aus dem Satz nehmen.

  • Die abgebildete Fläche der Halter mit Isopropanol reinigen und trocknen lassen.

36
IMG-283027
 

  • Gemäß Abbildung eine dünne, gleichmäßige Schicht Aktivator auf die gereinigten Flächen streichen und ca. 10 Minuten trocknen lassen.

37
IMG-283028
 

  • Gemäß Abbildung eine dünne, gleichmäßige Schicht Aktivator auf die gereinigten Flächen streichen und ca. 10 Minuten trocknen lassen.

38
IMG-283030
 

  • Die vier Markierungen im unteren Bereich der Stoßstangenverkleidung ausfindig machen. Mit einer Reißnadel eine Markierung in der Mitte anbringen.

39
IMG-283031
 

  • Mit einem Ø 3 mm (1/8") Bohrer in die Markierungen bohren. Von der Innenseite der Stoßstangenverkleidung aus bohren.

  • Löcher mit einem Ø 10-mm-Bohrer (13/32") bohren.

40
IMG-273313
 

  • Das Loch in der Stoßstangenverkleidung mit einem Lochschneider (Bestellnr. 9997234) vergrößern. Die Stützhülse des Lochschneiders von der Innenseite und den Schneideteil an die Außenseite der Stoßstangenverkleidung ansetzen.

41
IMG-283032
 

  • Die Innenseite der Verkleidung unten mit milder Seifenlösung reinigen.

  • Um die Löcher herum eine Fläche mit Isopropanol reinigen, die etwas größer ist als ein Sensorhalter. Trocknen lassen.

42
IMG-283026
 

  • Vier Halter aus dem Satz nehmen.

  • Die abgebildete Fläche der Halter mit Isopropanol reinigen und trocknen lassen.

43
IMG-283033
 

  • Gemäß Abbildung eine dünne, gleichmäßige Schicht Aktivator auf die gereinigten Flächen auftragen und ca. 10 Minuten trocknen lassen.

44
IMG-283028
 

  • Gemäß Abbildung eine dünne, gleichmäßige Schicht Aktivator auf die gereinigten Flächen auftragen und ca. 10 Minuten trocknen lassen.

45
IMG-261414
 

Gilt für alle Modelle

  • Den Ladeboden und die Ladewanne hochheben. Eine Stütze unter der Wanne anbringen.

46
IMG-273316
 

  • Die Verkleidung entfernen.

 

Einbau

47
IMG-273317
 

Einbau

  • Die beiden Stiftschrauben, die für das Steuergerät vorgesehen sind, lokalisieren.

48
IMG-273318
 

  • Den Halter des Steuergerätes aus dem Satz entnehmen und auf die Stiftschrauben festdrücken.

49
IMG-273319
 

  • Den hellbraunen Steckverbinder, der mit Klebeband auf den vorhandenen Kabelbaum befestigt ist, lösen.

50
IMG-273320
 

  • Den Gummistopfen entfernen.

51
IMG-273321
 

  • Den Kabelbaum aus dem Satz entnehmen und durch die Öffnung führen. Die Gummidurchführung anbringen.

52
IMG-273322
 

  • Den Kontakt auf der Schiene festhaken.

53
IMG-273323
 

  • Das Steuergerät aus dem Satz nehmen und die Stecker anschließen.

54
IMG-273324
 

  • Das Steuergerät in den Halter festdrücken.

55
IMG-247283
 

  • Vor dem Einbau ist zu überprüfen, welcher Halter an welcher Stelle montiert werden soll. Jeder Halter ist gekennzeichnet und hat seine spezifische Position.

56
IMG-247284
 

  • Zwei Klebebandstücke am Halter befestigen.

  • Den Schutzfilm vom Klebeband entfernen.

57
IMG-283034
 

  • Eine dünne und gleichmäßige Schicht Klebstoff auftragen.


Hinweis!

Der Klebstoff muss sich über dem Niveau des Klebebands befinden.



Vorsicht!

Es darf kein Kleber auf das Klebeband gelangen.


Spezialwerkzeug verwenden: 9510250 Klebstoffpistole.

Zu verwenden: 1161730 Mischrohr.

Zu verwenden: 9511027 Klebstoff.

58
IMG-247286
 

  • Das Zentrierungswerkzeug im Halter anbringen.

  • Den Halter an der Stoßstangenverkleidung befestigen.

  • Den Halter gegen die Verkleidung festdrücken, allerdings nur an den Stellen mit Klebeband.

  • Den Halter beim Lösen des Zentrierungswerkzeugs festhalten. Der Halter muss horizontal und in einer Linie mit der Stoßstangenverkleidung montiert werden.

  • Die Punkte wiederholen, bis alle vier Halter angebracht sind.

59
IMG-247287
 

  • Die Kabelstecker an die Sensoren anschließen.

60
IMG-247288
 

  • Die Sensoren in ihren Haltern anbringen. Vorsichtig anbringen, damit sich der Halter nicht vom Klebeband löst.


Hinweis!

Der große graue Steckverbinder muss auf der rechten Seite der Stoßstangenverkleidung herauskommen.


61
IMG-273326
 

  • Die Kabelhalter an den Flanschen der Verkleidung anbringen.

62
IMG-273330
 

  • Die Stoßstangenverkleidung anheben und den Stecker anschließen.


Hinweis!

Um Schäden an der Stoßstangenverkleidung zu vermeiden, ist es sinnvoll bei diesem Arbeitsschritt zu zweit zu sein.


63
IMG-273331
 

  • Die Haken der Stoßstange an der hinteren Kante festdrücken. Alle Haken an der Seite an der Karosse festdrücken.

  • Die Schrauben an den Vorderkanten der Stoßstangenverkleidung anbringen.

  • Die Kunststoffmuttern an der Unterkante anbringen.

64
IMG-242268
 

  • Software (Anwendung) für die Zubehör-Funktion gemäß Serviceinformation in VIDA herunterladen. Für die Artikelnummer der Software, siehe VIDA bzw. Zubehörkatalog.