2010 {{URL}}

Installationsanweisung

Installation instructions, accessories
Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden
C30 2010

Anweisung Nr.VersionArt.- Nr.Click to download PDF-version of this Installation Instruction
313165161.430782183, 31399075, 30786585, 31269429
Einparkhilfe, Taste




Ausrüstung
IMG-242205
IMG-345497

IMG-373418


 
  

EINFÜHRUNG

  • Vor Beginn der Montage ist die gesamte Anweisung durchzulesen.

  • Anmerkungen und Warnhinweise dienen Ihrer Sicherheit und einer Minimierung der Gefahr, dass Teile bei der Montage beschädigt werden.

  • Vor Beginn der Montage ist sicherzustellen, dass alle in der Anweisung angegebenen Werkzeuge griffbereit sind.

  • Einige Schritte der Anweisung werden ausschließlich durch Abbildungen beschrieben. Komplexere Schritte werden von einem Text begleitet.

  • Bei eventuellen Problemen mit der Anweisung oder dem Zubehör bitte an den ortsansässigen Volvohändler wenden.

 
1
IMG-332193
 

  • Den Zündschlüssel in Position 0 drehen.


Hinweis!

Mindestens eine Minute warten, bevor Stecker abgezogen oder andere elektrische Bauteile ausgebaut werden


2
J8504532
 

  • Die Verkleidung innerhalb der Mittelkonsole entfernen. Sie ist mit vier verdeckten Clips montiert.

3
J8504893
 

  • Die Zarge von Display und Media-Player entfernen. Kleinen Schraubendreher verwenden und Arretierhaken in einem der oberen Ecken der Verkleidung eindrücken. Zarge an gleicher Seite mit einem Falzbein aus Kunststoff vorsichtig aushebeln.


    Hinweis!

    Die Verkleidung und das Armaturenbrett nicht beschädigen.


  • Den Ablauf auf der anderen Seite wiederholen.


    Tipp

    Wenn sich die Verkleidung schwer lösen lässt, muss sie auf beiden Seiten wieder festgedrückt werden und der Vorgang ist auf der anderen Seite beginnend zu wiederholen.


  • Die Zarge nach hinten klappen. Durch Ziehen nach oben entfernen.

4
J8504534
 

  • Das Infotainment-Steuergerät (ICM) ausbauen. Es ist mit verdeckten Clips befestigt. Die Steckverbinder trennen.


    Tipp

    Das Steuergerät mit beiden Händen fassen und von der Mittelkonsole gerade nach außen ziehen.


5
IMG-263205
 

  • Die Verkleidung durch vorsichtiges Ziehen zur Seite lösen.

6
IMG-270743
 

  • Die Armlehne der Tunnelkonsole hochklappen und die Abdeckung entfernen.

7
IMG-263584
 

  • Die Schrauben entfernen.

 
8
IMG-263949
 

  • Das vordere Staufach durch entfernen. Hierzu das Fach an der Vorderkante mit einem Falzbein weghebeln und herausheben.

9
IMG-270744
 

  • Die beiden Schrauben im vorderen Bereich der Mittelkonsole entfernen.

10
IMG-263586
 

  • Die Verriegelungslasche an der Vorderkante der Tunnelkonsole vorsichtig anheben.


    Tipp

    Spezialwerkzeug, Art.nr. 9995919, verwenden.


11
IMG-263208
 

  • Die Konsole gleichzeitig ca. 20 mm nach hinten ziehen.

12
IMG-263209
 

  • Die Schrauben entfernen.

 

Gilt für Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

13
IMG-270745
 

Gilt für Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

  • Die Schalthebelmanschette aus der Mittelkonsole lösen. Dazu wird sie zuerst mit einem Falzbein an der Vorderkante abgehebelt und dann an der Hinterkante ausgehakt.

 

Betrifft alle Fahrzeuge

14
IMG-240085
 

Betrifft alle Fahrzeuge

    Entfernen:

  • die zwei Schrauben.

  • den Steckverbinder der Mittelkonsole im hinteren Bereich.

  • die Mittelkonsole.

15
IMG-268148
 

  • Die Tunnelkonsole hochheben und etwas nach hinten ziehen.

  • Den großen grauen Steckverbinder in vorderen Bereich trennen.

16
IMG-271448
 

  • Die Tunnelkonsole herausnehmen und umdrehen.


    Hinweis!

    Beim Aus- und Einbau der Tunnelkonsole sind Handbremse und Schalthebel zu schützen.


 

Gilt für Fahrzeuge mit BLIS oder DRIVe (nicht beides)

17
IMG-271449
 

Gilt für Fahrzeuge mit BLIS oder DRIVe (nicht beides)

  • Die Rasten, die das Schaltergehäuse halten, lösen und das Gehäuse wegheben.

18
IMG-271450
 

  • Den Abdeckstopfen entfernen, indem er gerade nach außen gezogen wird.

19
IMG-345634
 

  • Den Schalter aus dem Satz anbringen.

  • Das Schaltergehäuse wieder auf der Tunnelkonsole anbringen.

 

Betrifft Fahrzeuge ohne BLIS und ohne DRIVe

20
IMG-271451
 

Betrifft Fahrzeuge ohne BLIS und ohne DRIVe

  • Die Rasten, die die Schalterattrappe halten, lösen und die Attrappe wegheben.

  • 21
    IMG-271452
     

    • Schaltergehäuse, Schalter und Abdeckstopfen aus dem Satz entnehmen. Schalter (1) und Abdeckstopfen (2) im Schaltergehäuse anbringen.

    22
    IMG-271453
     

  • Das Schaltergehäuse auf der Tunnelkonsole anbringen.

  • Den Kabelbaum aus dem Satz entnehmen und den blauen Steckverbinder anschließen.

  • 23
    IMG-271454
     

  • Den Kabelbaum am Kabelbaum des Fahrzeugs entlang verlegen und mit drei Kabelbindern befestigen.

  • 24
    IMG-271465
     

    • Den Steckverbinder (1) des Kabelbaums der Tunnelkonsole am Steckverbinder (2) des verlegten Kabelbaums anschließen.

    • Schaumstoffklebeband aus dem Satz entnehmen und damit die zusammengebauten Steckverbinder umwickeln.

     

    Betrifft Fahrzeuge mit sowohl BLIS als auch DRIVe

    25
    IMG-271460
     

    Betrifft Fahrzeuge mit sowohl BLIS als auch DRIVe

    • Das Staufach von der Tunnelkonsole entfernen, indem die Sperrhaken entfernt werden.

    26
    IMG-271461
     

    • Schaltergehäuse, Schalter und Abdeckstopfen aus dem Satz entnehmen. Schalter (1) und Abdeckstopfen (2) im Schaltergehäuse anbringen.

    27
    IMG-271462
     

    • Das Schaltergehäuse an der Tunnelkonsole anbringen, indem es zuerst im hinteren Bereich eingehakt wird.

    28
    IMG-271463
     

    • Den Kabelbaum aus dem Satz entnehmen und den grünen Steckverbinder an das Schaltergehäuse anschließen.

    29
    IMG-271464
     

    • Den Kabelbaum mit vier Kabelbindern am vorhandenen Kabelbaum befestigen.

    30
    IMG-271465
     

    • Den Steckverbinder (1) des Kabelbaums der Tunnelkonsole am Steckverbinder (2) des verlegten Kabelbaums anschließen.

    • Schaumstoffklebeband aus dem Satz entnehmen und damit die zusammengebauten Steckverbinder umwickeln.

     

    Betrifft alle Fahrzeuge

    31
     

    Betrifft alle Fahrzeuge

  • Die ausgebauten Teile in umgekehrter Reihenfolge wieder montieren.

  •  

    Betrifft Fahrzeuge mit sowohl BLIS als auch DRIVe sowie Fahrzeuge ohne BLIS und ohne DRIVe

    32
    IMG-242268
     

    Betrifft Fahrzeuge mit sowohl BLIS als auch DRIVe sowie Fahrzeuge ohne BLIS und ohne DRIVe

    • Die Identifizierungs- und Konfigurierungsroutine für die Funktion des Zubehörs gemäß Serviceprogramm in VIDA ausführen.

     

    Gilt für Fahrzeuge mit BLIS oder DRIVe (nicht beides)

    33
    IMG-242268
     

    Gilt für Fahrzeuge mit BLIS oder DRIVe (nicht beides)

    • Die Konfigurierungsroutine für die Funktion des Zubehörs gemäß Serviceprogramm in VIDA ausführen.