Installationsanweisung

Installation instructions, accessories
Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden
XC90 2009
XC90 (03-) 2009

Anweisung Nr.VersionArt.- Nr.Click to download PDF-version of this Installation Instruction
307555401.130755539
Innenraum-Steckdosen-Satz




 
Ausrüstung
A0000162
A0000161

IMG-233744

IMG-213320


 
  

EINFÜHRUNG

  • Vor Beginn der Montage ist die gesamte Anweisung durchzulesen.

  • Anmerkungen und Warnhinweise dienen Ihrer Sicherheit und einer Minimierung der Gefahr, dass Teile bei der Montage beschädigt werden.

  • Vor Beginn der Montage ist sicherzustellen, dass alle in der Anweisung angegebenen Werkzeuge griffbereit sind.

  • Einige Schritte der Anweisung werden ausschließlich durch Abbildungen beschrieben. Komplexere Schritte werden von einem Text begleitet.

  • Bei eventuellen Problemen mit der Anweisung oder dem Zubehör bitte an den ortsansässigen Volvohändler wenden.

 
1
R8504142
 

  • Den Zündschalter in Stellung 0 drehen.

  • Die rechte Seitenverkleidung der Tunnelkonsole entfernen. Am vorderen Ende beginnen und nach hinten ziehen, bis alle Clipse nachgeben.

  • Den Schallschutz auf der rechten Seite entfernen. Zuerst die zwei Schrauben entfernen und dann an der Oberkante abhebeln.

2
R8504241
 

  • Die Abdeckung über der rechten hinteren Befestigung des rechten Vordersitzes entfernen. Zuerst an der Hinterkante loshebeln und dann nach hinten/oben wegziehen.

3
R8504169
 

  • Die Abdeckung über dem Stoß zwischen den rechten Türschwellern vorsichtig mit einem Falzbein abhebeln und entfernen.

4
R8504170
 

  • Die Schwellerverkleidung der rechten Vordertür entfernen. Am vorderen Ende ziehen, bis der Clips nachgibt, und nach rückwärts fortsetzen, bis alle Clipse nachgeben.

  • Von der B-Säulenverkleidung aushaken und beiseite legen.

5
R8504295
 

  • Den Teppich beim rechten Vordersitz wegbiegen.

  • Die Gummidurchführung (1) unter der Isoliermatte herausdrücken.

6
R3603720
 

  • Den unteren Klebestreifen (an der Stelle, wo die Konsole festgeschraubt werden soll) entfernen.

  • Konsole und Schraube aus dem Satz nehmen. Die Konsole an der vorhandenen Schweißmutter, unter dem entfernten Klebestreifen, befestigen.

  • Die Konsole wie abgebildet drehen.

  • Die Steckdose lose anbringen und kontrollieren, dass sie gerade sitzt, mit dem Anschlussstecker nach vorn.

  • Die Konsole mit 10 Nm (7 lbf.ft.) festziehen.

  • Falls das Fahrzeug einen Montagesatz für Kindersitze hat, ist die Konsole für die Innenraum-Steckdose über diesem anzubringen und mit der M6-Schraube festzuziehen. Anzugsmoment: 10 Nm (7 lbf.ft.).

7
R8703679
 

  • Den Teppich über der Konsole zurückbiegen.

  • Den Teppich gegenüber dem oberen Schraubenloch der Konsole mit einer Reißnadel durchstechen.

8
M3603137
 

  • Eine Schraube und die Steckdose aus dem Satz nehmen. Die Steckdose am oberen Winkel der Konsole festschrauben.

  • Die Reißnadel durch die untere Befestigung der Steckdose stecken und ein Loch gegenüber dem unteren Loch der Konsole in den Teppich machen.

  • Eine Schraube aus dem Satz nehmen und die Steckdose am unteren Winkel der Konsole festschrauben.

9
M3603138
 

  • Eine Sicherungshülse aus dem Satz so nahe wie möglich auf der Steckdose festdrücken.

  • Mit einem Teppichmesser genau vor der Sicherungshülse einen Schlitz in den Teppich schneiden, gleich lang wie der Durchmesser der Sicherungshülse.


    Hinweis!

    Keine Leitungen und Schläuche unter dem Teppich beschädigen.


  • Die Steckdose von der Konsole abnehmen.

10
R3501343
 

  • Den linken Scheinwerfer entfernen. Dazu die beiden Sperrhaken nach oben ziehen und dann den Scheinwerfer vorsichtig nach vorn ziehen.

11
R3501493
 

  • Die Verriegelung des Scheinwerfersteckers vorsichtig mit einem Schraubenzieher öffnen.

  • Die Verriegelung ganz nach oben ziehen, den Stecker abziehen und den Scheinwerfer beiseite legen.

12
R2900490
 

Für Punkt 12 bis 17 gilt, dass die genannten Kabelverbindungen und Abzweigkontakt unter dem Blech unter dem linken Scheinwerfer sind.

    Gilt für Fahrzeuge mit 8-Zylinder-Motor mit installiertem Motorvorwärmer

  • Den Kabelbinder entfernen, mit dem das Kabel an der Frontsteckdose befestigt ist. Das Kabel herausziehen.

13
R3602976
 

    Gilt für Fahrzeuge mit 8-Zylinder-Motor mit installiertem Motorvorwärmer

  • Die Sicherungshülse über den Kabeln zum Motorvorwärmer entfernen. Die Kabel voneinander trennen.

14
IMG-233745
 

    Gilt für Fahrzeuge mit 6-Zylinder-Motor mit installiertem Motorvorwärmer

  • Kabelbinder entfernen, mit dem das Kabel an der Frontsteckdose befestigt ist.

  • Kabel herausziehen.

  • Sicherungshülse über den Kabeln zum Motorvorwärmer entfernen. Kabel voneinander trennen.

15
D3601932
 

    Gilt für alle Modelle

  • O-Ring auf dem Stecker der Frontsteckdose und die beiden Stecker des Abzweigstücks aus dem Satz mit Niedrigtemperaturfett Art.-Nr. 1161427 schmieren.


    Hinweis!

    Es darf kein Fett auf die Oberflächen des Steckers gelangen.


16
R3602939
 

    Gilt für alle Modelle

  • Das Kabel der Frontsteckdose am Anschluss (1) des Abzweigstücks anschließen. Den Stecker ordentlich festdrücken und eine Sicherungshülse über der Verbindung festdrücken.

  • Das lange Kabel zur Innenraum-Steckdose an Anschluss 2 oder 3 des Abzweigstücks anschließen. Den Stecker ordentlich festdrücken und eine Sicherungshülse über der Verbindung festdrücken.

  • Das Kabel zum Motorvorwärmer an den noch freien Anschluss des Abzweigstücks anschließen. Den Stecker ordentlich festdrücken und eine Sicherungshülse über der Verbindung festdrücken.

17
R2900491
 

    Gilt für alle Modelle

  • Abzweigkontakt mit Kabel an der Unterseite des Blechs unter dem Scheinwerfer verlegen. Die beiden parallelen Ausgänge müssen nach vorne zeigen und das Kabel von der Frontsteckdose nach hinten zeigen.

    Gilt für Fahrzeuge mit 8-Zylinder-Motor

  • Neues Kabel zur Innenraum-Steckdose bis zum Bremsflüssigkeitsbehälter wie vorhandenes Kabel für Motorvorwärmer verlegen.

    Gilt für Fahrzeuge mit 6-zyl. Motor

  • Kabel wie in Abbildung 18 dargestellt verlegen.

    Gilt für alle Modelle

  • Schraube, Mutter und Scheibe aus dem Satz nehmen. Abzweigkontakt im Loch im Blech (1) festziehen.

  • Neuen Kabelbinder dem Satz entnehmen und Kabelbinder, der in Punkt 12 bzw. 14 entfernt wurde, ersetzen.

18
R3603718
 

    Gilt für alle Modelle

  • Kabel für Innenraum-Steckdose unter dem Blech unter dem linken Scheinwerfer verlegen. Nach hinten links am Luftfilter und zwischen Luftfilter und Sicherungshalter verlegen. Anschließend nach hinten unter ABS und zwischen Kabelkanal und Bremsflüssigkeitsbehälter verlegen.


    Hinweis!

    Darauf achten, dass das Kabel sich nicht an scharfen Kanten oder beweglichen Teilen im Motorraum reibt.


19
R2900495
 

    Gilt für Fahrzeuge mit 8-Zylinder-Motor

  • Die zwei Clipse des Kabels vom Motorvorwärmer oberhalb des Bremsflüssigkeitsbehälters entfernen.

20
R3603715
 

    Gilt für Fahrzeuge mit 6-zyl. Motor

  • Zwei Clips dem Satz entnehmen und auf der Blechkante an der Vorderseite der Verkleidung über den Scheibenwischerarmen anbringen.

21
R2900496
 

    Gilt für alle Modelle

  • Zwei neue Clips dem Satz entnehmen und an der Blechkante vor der Abdeckung über den Scheibenwischerwellen festdrücken.

22
R2900498
 

  • Das Kabel zur Innenraum-Steckdose in den vier Clipsen festdrücken.

  • Das Kabel auf der rechten Seite des Kabelkanals und nach unten durch den Motorraum führen.

23
M2900499
 

    Gilt für Fahrzeuge mit 8-Zylinder-Motor

  • Zwei Kabelbinder aus dem Satz nehmen und das zuvor abgenommene Kabel zum Motorvorwärmer an dem eben verlegten Kabel zur Innenraum-Steckdose befestigen.

24
R2900501
 

  • Das verlegte Kabel mit zwei Kabelbindern aus dem Satz am Entwässerungsrohr befestigen.


    Hinweis!

    Kabel nicht so befestigen, dass es direkt an Bremsleitung, Kraftstoffleitung oder Klimaanlagenrohr anliegt.


25
R7700583
 

  • Das rechte Vorderrad abnehmen, um das Kabel zur Innenraum-Steckdose leichter verlegen zu können.

26
R6100412
 

  • Die beiden Kunststoffmuttern entfernen, mit denen die kleine Schutzabdeckung im rechten Radkasten befestigt ist. Die Abdeckung entfernen.

27
R2102945
 

  • Die sechs Schrauben und das Motorschutzblech entfernen.

28
R2900497
 

  • Die vorgestanzte Scheibe aus der Motorraumisolierung entfernen und die herausgedrückte Gummidurchführung entfernen.

29
R2900500
 

  • Die oberste Spitze der Gummidurchführung abschneiden.

30
R3603721
 

  • Einen Clips aus dem Satz an der Blechkante auf der rechten Seite des Radkastens, unter dem Gummibogen zum Entwässerungsrohr, festdrücken.

31
R2900516
 

  • Den Wärmeschutzschlauch aus dem Satz nehmen und auf 300 mm (11 13/16") ablängen.

  • Den Wärmeschutzschlauch auf das Kabelende ziehen.

32
R2900517
 

  • Die Gummidurchführung mit Niedrigtemperaturfett (Art.-Nr. 1161427) schmieren. Dadurch ist es leichter, das Kabel durchzustecken und die Gummidurchführung im Loch in der Spritzwand zu montieren.

  • Das Kabel durch die Gummidurchführung stecken.

33
R3603735
 

  • Das Kabel durch das Loch in der Spritzwand führen und die Gummidurchführung im Loch montieren. Man kann die Gummidurchführung entweder von innen her an den Platz ziehen oder vorsichtig mit einem großen Schraubenzieher oder dem breiten Ende eines kurzen Brecheisens festdrücken.


    Hinweis!

    Diese Werkzeuge dürfen nicht so scharf sein, dass sie die Kabel oder die Gummidurchführung beschädigen.


  • Die Länge des Kabels von der Gummidurchführung anpassen, den Clips anbringen und das Kabel in den Motorraum führen.

34
R3603734
 

  • Die Kabel zur Innenraumsteckdose am Clips festdrücken. Darauf achten, dass das Kabel mit dem Wärmeschutz ordentlich festsitzt und nicht herausgleitet.


Vorsicht!

Überprüfen, dass das Kabel so verlegt ist, dass es nicht mit den Generatorriemen in Berührung kommt oder sich an scharfen Kanten im Motorraum reibt.


  • Die kleine Schutzabdeckung im Radkasten wieder anbringen.

  • Rad wieder anbringen und Schrauben mit 140 Nm (103 lbf.ft.) festziehen.

  • Motorschutzblech wieder anbringen und Schrauben mit 25 Nm (18,5 lbf.ft.) festziehen.

  • Den linken Scheinwerfer wieder anschließen und montieren.

35
R3603736
 

  • Die grauen Kabelbinder aus dem Satz nehmen und den Wärmeschutz am Kabel festziehen.

36
M3603139
 

  • Das Kabel vom Motorraum durch den Ausschnitt im Teppich führen.

  • Den O-Ring mit Niedrigtemperaturfett (Art.-Nr. 1161427) schmieren.


    Hinweis!

    Darauf achten, dass kein Fett auf die Kontaktflächen gelangt.


  • Das Kabel an die Innenraum-Steckdose anschließen. Eine Sicherungshülse (aus dem Satz) über die Verbindung drücken.

  • Den Teppich wieder zurücklegen und die Innenraum-Steckdose mit beiden Schrauben befestigen.

    Wieder anbringen:

  • Schallschutz

  • Schwellerverkleidung

  • Die Verkleidung unten an der B-Säule

  • Die Abdeckung über der Sitzbefestigung

  • die rechte Seitenverkleidung der Tunnelkonsole.