Alcohol lock software

Alcohol lock software

Außer US

Op.-Nr.: 33445-2

"Alcohol lock, vorbereitende Installation" ist eine Vorbereitung im Fahrzeug, die den Anschluss einer Alkoholsperre vereinfacht. Mit einer Alkoholsperre im Fahrzeug können Sie vermeiden, dass sich das Fahrzeug durch einen betrunkenen Fahrer am Steuer starten lässt.

Das Einzigartige an "Alcohol lock, vorbereitende Installation" ist, dass die Vorbereitung Voraussetzungen für die Alkoholsperre schafft, mit den Funktionen des Fahrzeugs zu interagieren. Dadurch lassen sich Anweisungen und Mitteilungen von der Alkoholsperre auf dem Hauptdisplay des Fahrzeugs anzeigen. Es kann sich dabei um Informationen handeln, wie dass der Motor startbereit ist, oder dass eine Atemprobe benötigt wird.

Anwendung, für Fahrzeuge mit ab Werk montiertem Optionscode 601 ("Alcohol lock, Vorbereitung")1

Art.- Nr.
31435707

Fakten und Vorteile

  • Eine Vorbereitung im Fahrzeug, die den Anschluss der Alkoholsperre einfacher und sicherer gestaltet.

  • Auf dem Hauptdisplay des Fahrzeugs können Sie Anweisungen und Mitteilungen ablesen.

Technische Daten

Foto:

P2015_1086

Hinweis!

"Alcohol lock, vorbereitende Installation" ist lediglich eine Vorbereitung und muss mit einer Alkoholsperre ergänzt werden. Kompatible Systeme können von Dräger, und ACS Corporation Alcohol Countermeasure Systems bezogen werden. Siehe die Homepage des jeweiligen Herstellers oder wenden Sie ich für weitere Informationen an Ihren Volvo-Händler.

  1. Wird gemäß separatem Verfahren bestellt und mit Hilfe von VIDA heruntergeladen.
Zuletzt aktualisiert: 11/12/2019